Das sind die Top-50-Institute mit der besten Kundenberatung

Die beste Beratungsleistung aus Kundensicht

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Exzellente Beratung ist für Kreditinstitute eine echte Herausforderung. Es geht dabei nicht nur darum, einzelne Beratungsgespräche hervorragend zu lösen, sondern die Beratungskompetenz flächendeckend aufzubieten. Diese 50 Institute bieten die beste Beratung aus Kundensicht.

Gute Bankberatung erfordert flächendeckende Kompetenz

Gute Bankberatung erfordert flächendeckende Beratungskompetenz.

Partner des Bank Blogs

Onivatio nist Partner des Bank Blogs

Um Kunden zu erobern, verfolgen Kreditinstitute sehr unterschiedliche Strategien: Wer Prozesse gut automatisiert hat, setzt auf günstige Preise. Mit Verzicht auf das Filialnetz steht die Digitalisierung vorn. Wer relativ hohe Kosten akzeptiert, um überdurchschnittliche Margen einvernehmen zu können, setzt auf die Beratung. Soweit die Theorie. Oft genug werden die Marktstrategien auch miteinander vermengt – was nicht zwingend zu besseren Ergebnissen führt.

Exzellente Beratung bietet den Banken und Sparkassen große Vorteile. Sie ist für Kunden ein klarer und spürbarer Mehrwert. Sie stärkt Kundenbindung und Weiterempfehlungsbereitschaft. Und sie öffnet das Potenzial zum systematischen Cross Selling. Gut gemacht ist die Beratung also ein höchst interessanter Hebel, um eine Kundenbeziehung stärker zu monetarisieren.

Die 50 Kreditinstitute mit der besten Beratung

Deshalb lohnt ein Blick auf das diesjährige Ranking der 50 Kreditinstitute mit der besten Beratung. Das Ranking wird angeführt von der Kreissparkasse Köln, gefolgt von der Degussa Bank und der Nassauischen Sparkasse. Auf Platz 8 folgt mit der Commerzbank die beste Großbank; hier dürften in die Kundenbewertungen die aktuellen Veränderungen in der Filialdichte der Commerzbank bei gleichzeitig steigenden Preisen noch nicht eingeflossen sein.

Tendenziell gelingt es eher regional aufgestellten und kleineren Häusern, sich mit ihrer Beratung einen Spitzenplatz im Ranking zu sichern.

  1. Kreissparkasse Köln
  2. Degussa Bank
  3. Nassauische Sparkasse
  4. BBBank
  5. Sparda-Bank West
  6. Sparkasse Düren
  7. Sparkasse Regensburg
  8. Commerzbank
  9. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
  10. Norisbank
  11. Stadtsparkasse München
  12. Santander Consumer Bank
  13. DZ Bank
  14. PSD Bank
  15. Investitionsbank Berlin
  16. Deutsche Bank
  17. Frankfurter Volksbank
  18. Raiffeisen-Volksbank (Aurich)
  19. Investitionsbank Schleswig-Holstein
  20. Volksbank RheinAhrEifel
  21. Comdirect
  22. Targobank
  23. Kreissparkasse Augsburg
  24. RCI Banque
  25. Sparda-Bank Hannover
  26. Postbank
  27. Die Sparkasse Bremen
  28. Hamburger Sparkasse
  29. Bank Für Sozialwirtschaft
  30. VR Bank Enz plus
  31. BayernLB Bayerische Landesbank
  32. Hamburgische Investitions- und Förderbank
  33. Hypo Vereinsbank
  34. Volksbank Krefeld
  35. ING-DiBa
  36. Sparda-Bank Hessen
  37. Deutsche Apotheker- und Ärztebank
  38. Volksbank Dreieich
  39. Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
  40. Helaba
  41. BMW Bank
  42. Sparkasse Mainfranken Würzburg
  43. Credit Suisse
  44. Hauck & Aufhäuser
  45. UBS
  46. Volksbank Niederrhein
  47. Clearstream Banking
  48. Volksbank Eifel
  49. Bank
  50. Vontobel

Details zur Studie

Das Ranking ist eine Sonderanalyse der Studie „Exzellente Kundenberatung“ des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung für den Bank-Blog. Für diese Studie wurde die Beratungsleistung von 22.000 Marken und Unternehmen auf der Basis von 5 Millionen Aussagen aus der Zeit von Dezember 2019 bis November 2020 im Hinblick auf Kundenberatung, Service, Kundenzufriedenheit und Vertrauen untersucht. Weitere Informationen gibt das IMWF unter info@IMWF.de.

Über den Autor

Jörg Forthmann

Jörg Forthmann ist Geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsberatung Faktenkontor. Das Faktenkontor hat sich auf die Unternehmens- und Vertriebskommunikation spezialisiert und betreut eine Reihe namhafter Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister. Auf Basis von fundierten Analysen entwickelt die Beratungsgesellschaft Handlungsempfehlungen für ihre Mandanten. Forthmann hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und das journalistische Handwerk im Axel-Springer-Verlag erlernt. Bei der Nestlé Deutschland AG arbeitete er in der Unternehmenskommunikation. Nach einem Wechsel als Pressesprecher zur Unternehmensberatung Mummert Consulting gründete er die Pressestelle des Hauses als PR-Beratung aus. Aus dieser Ausgründung ist das heutige Faktenkontor mit 30 Mitarbeitern in Hamburg, Frankfurt und Berlin entstanden.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 3,31 Stern(e) - 16 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren