Nutzung sozialer Netzwerke im Internet

Bitkom Studie Soziale Netzwerke rund um die Nutzung sozialer Dienste in Deutschland

Bitkom Studie Soziale Netzwerke

Umfassende repräsentative Untersuchung zur Nutzung sozialer Netzwerke im Internet in Deutschland.

Halb Deutschland ist Mitglied in sozialen Netzwerken. Das entspricht drei Vierteln aller Internetnutzer und geht aus einer repräsentativen Erhebung von Forsa im Auftrag des BITKOM hervor. Über die generelle Nutzung hinaus wird die Beliebtheit verschiedener sozialer Netzwerke im Internet erfasst. Fragen zur Nutzungsdauer, zur Anzahl an Kontakten, zum Umgang mit persönlichen Daten und zu unterschiedlichen Erfahrungen in den Netzwerken geben einen Einblick in das Nutzungsverhalten der Community-Mitglieder.

Für die Studie wurden 1.023 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt.

Inhalt der Studie

  1. Anzahl und Namen genutzter Netzwerke
  2. Nutzungsintensität
  3. Private gegenüber berufliche Nutzung
  4. Genutzte Funktionen und Nutzungsmotivation
  5. Zugriffsort und Geräte zur Nutzung
  6. Auswahlkriterien für soziale Netzwerke
  7. Privatsphäreeinstellungen
  8. Datenschutz und Datensicherheit
  9. Gründe für die Nicht-Nutzung sozialer Netzwerke

Quelle: Bitcom

Die vollständigen Ergebnisse der zweiten, erweiterten Studie „Soziale Netzwerke“ stehen hier zum Download zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Bank Blog Newsletter abonnieren