Autor Prof. Dr. Andreas Igl

Prof. Dr. Andreas Igl

Dr. Andreas Igl ist Hauptamtlich Lehrender an der Hochschule der Deutschen Bundesbank in Hachenburg für die Fachbereiche Bankbetriebslehre und Bankenaufsicht. Seine Forschungsaktivitäten umfassen Sanierungs- und Abwicklungsplanung, insbesondere die Bereiche Stresstests, SREP, die bankpraktische Umsetzung des ICAAP sowie die indikatorbasierte Gesamtbanksteuerung. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik hat er für zwei mittelständische Spezialberatungsunternehmen für Risikomanagementsysteme und Bankenaufsicht zahlreiche Kunden des Finanzsektors beraten, zuletzt als Geschäftsführender Partner und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik von Prof. Dr. Alfred Hamerle tätig.