Nutzen sozialer Medien für Bank und Kunde

Studie über den Nutzen sozialer Medien für Banken und deren Kunden

Who says banks can’t be social?

Wie Kunden und Banken gleichermaßen vom Einsatz sozialer Medien profitieren können.

The social media revolution has already happened, transforming not only your customers’ daily behaviour but their expectations of you as their financial partner. In today’s social world, customers demand to be heard, understood and valued. If your bank wants to drive stronger, sustainable, profitable and mutually beneficial relationships in this new social reality, you must learn more about your customers – and listen when they speak.

Leading banks around the world are already responding to this trend by evolving into social banks, ones that embrace transparency and two-way interaction through social media to meet and exceed customer expectations. A social bank pursues mission-appropriate engagement with its customers, aligning its social efforts with its core business strategy and brand image. It builds the organizational capabilities needed to process customer insights and adopts change management strategies that let it react to this input in meaningful ways.

Quelle: Deloitte

Die Studie „Who says banks can’t be social?“ können Sie hier direkt herunterladen.

 

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Bank Blog Newsletter abonnieren