Big Data für Innovationen in der Finanzbranche

Nutzen von Big Data für Innovationen in der Finanzbranche

Big Data Financial Services

Big Data führt zu einem besseren Verständnis von Kunden und ökonomischen Zusammenhängen zum Nutzen für Banken und Sparkassen.

Everyone’s talking about big data – getting our arms around it and putting it to work for us. This paper summarizes a panel discussion at the 2012 SAS Financial Services Executive Summit where industry leaders shared their ideas about big data and what their organizations are doing with it. Aditya Bhasin from Bank of America talked about how to extract more value from the data you already have, even if it’s just a fraction of what’s out there. Robert Kirkpatrick, who leads the UN Global Pulse initiative, talked about how data can help us better understand global economies and human welfare. Charles Thomas, a market research and analytics executive at USAA, described how his company is navigating the shift to more real-time and predictive analysis.

Quelle: SAS

Das Whitepaper „Big Data for the Next Big Idea in Financial Services“ kann hier direkt heruntergeladen werden.

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren