Den mobilen Konsumenten verstehen

Den mobilen Konsumenten besser verstehen

2013 Mobile Consumer Survey

Die Nutzung des mobilen Internets weist ein dramatisches Wachstum auf, das sich fortsetzen wird.  Doch wie kann dieser Trend für mehr Kundenloyalität genutzt werden?

Mobile use is expected to skyrocket well into 2015. Over 3000 mobile users across the United States, Canada, UK, France, and Germany let us in on what devices they use, how they interact with apps and websites, and what they want most out of their mobile experiences. The findings show there is significant room for improvement in user experiences and help you to better understand mobile consumers and take advantage of the ever expanding opportunity.

  • Smartphones are becoming the preferred form of web access
  • Tablet use has grown by 12% from 2012 and is predicted to generate 10% of all website visits in 2014
  • Tablet users spend more than mobile users
  • Mobile search and display ads are expected to grow 50% by 2015
  • The danger of launching mobile channels without analytics
  • Secrets to ensuring friendly social media

Quelle: Adobe

Die Studie „Adobe 2013 Mobile Consumer Survey Results“ kann hier direkt heruntergeladen werden.

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Bank Blog Newsletter abonnieren