Neuer Rekord für deutsche FinTechs – Infografik

Über 3 Milliarden Gesamtinvestitionen in 2019

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

FinTech liegt weiterhin im Trend. Die Gesamtinvestitionen in deutsche Finanz-Startups überstiegen 2019 erstmals die Marke von drei Milliarden Euro und lagen damit doppelt so hoch wie im Jahr davor.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Partner des Bank Blogs

VR Payment ist Partner des Bank Blogs

Deutsche FinTechs konnten im vergangenen Jahr einen neuen Investitionsrekord erzielen. Das Finanzierungsumfeld profitierte dabei von vielen sehr großen Runden. Einer Analyse von Barkow Consulting zufolge überstiegen die Gesamtinvestitionen 3 Mrd. Euro. FinTech-Startups repräsentierten damit mehr als ein Viertel des gesamten deutschen Beteiligungskapitals. Im Vorjahr lag die entsprechende Summe noch bei 1,6 Mord. Euro.

Die Gesamtinvestitionen setzen sich aus Venture Capital Investitionen, Krediten und M&A-Investitionen zusammen. Die reinen Eigenkapitalinvestitionen lagen bei knapp 1,7 Mrd. Euro, was ebenfalls einen neuen Rekord bedeutet. Die entsprechende Summe im Vorjahr betrug 1,2 Mrd. Euro.

Venture Capital Investitionen in FinTechs

Im Detail wurden die Venture Capital Investitionen untersucht. Deren Wachstum war mit 44 Prozent gegenüber 59 Prozent 2018 leicht rückläufig.

Die Anzahl der VC-Deals stieg nach einem Rückgang im Jahr 2018 wieder an und zwar um 8 Prozent auf 141 Transaktionen gegenüber dem Vorjahr mit 130 Transaktionen. Da im Laufe des Jahres noch Korrekturen der Werte zu erwarten sind, könnte die Gesamtzahl der Transaktionen im Jahr 2019 ein neues Rekordhoch erreicht haben. Dieses wurde 2017 mit 144 Transaktionen erzielt.

Auf die Top 10-Deals entfielen mit 61 Prozent fast zwei Drittel der deutschen FinTech-VC-Investments (1 Mrd. Euro).

Infografik: Entwicklung der Investitionen in deutsche FinTechs

Die folgende Infografik zeigt die Entwicklung der Investitionen in deutsche FinTechs im Zeitvergleich:

Infografik: Entwicklung der Investitionen in deutsche FinTechs

Entwicklung der Investitionen in deutsche FinTechs.

Angemerkt werden muss allerdings, das Barkow das FinTech-Segment im Vergleich zu anderen Analysen recht breit definiert, was im Ergebnis höhere Werte und die fehlende Vergleichbarkeit mit Analysen anderen Quellen zur Folge hat.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Zum Angebot

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren