Erfolg durch Mobile Banking und APIs?

Lesenswertes über Banking KW 17-2018

Mobile und Open Banking sind wichtige Trends im Markt für Finanzdienstleistungen. Doch sichern sie Banken und Sparkassen wirklich eine erfolgreiche Zukunft? Und was sind die Voraussetzungen?

Internationale Banking Top News und Trends

Internationale Top News und Trends rund ums Banking und Finanzdienstleistungen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Es wird viel über alte und neue Geschäftsmodelle präsentiert, geredet und diskutiert. In Banken, mit Banken und über Banken. Der Beweis, dass alte Geschäftsmodelle nicht zukunftsfähig sind, wurde zwar noch nicht erbracht, es liegt aber in der Natur des Wettbewerbs, dass sie zumindest weiterentwickelt werden müssen. Mobile Banking und Open Banking (API Banking) sind zwei zentrale Themen in dieser Debatte.

Die Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs

Mobile Banking für eine neue Generation Bankkunden

Schon wieder eine neue Mobile-Only-Bank

Immer mehr Banken bringen Lösungen für ein Mobile-only-Banking heraus. Man will das Feld nicht alleine FinTech-Startups wie N24, Revolut, Monzo oder anderen überlassen. Berichten zufolge plant dies auch die britische RBS. Sie will sogar eine Millionen bestehender NatWest Kunden dazu veranlassen auf die neue mobile Bank zu wechseln, die im Geheimen, getrennt von den Aktivitäten der Mutter auf der grünen Wiese entwickelt und aufgebaut wurde. Schlank und kostengünstig durch neue Technologien und Automation lautet das strategische Credo. Analog anderer App-Banken soll das Ganze als Marktplatz funktionieren. Mit anderen Worten: Es geht um die Erzielung von Provisionserträgen durch die Vermittlung von eigenen und fremden (Bank)Produkten.

Mehr dazu hier: Revealed: The First Details Of RBS’s Next Gen Challenger Bank

Was Kunden an Mobile Banking Apps lieben (und hassen)

Warum lieben Kunden einige Mobile-Banking-Apps und hassen andere? Es kommt auf die richtige Customer Experience an. Kunden begeistern sich vor allem für Benutzerfreundlichkeit und Funktionen wie biometrischem Fingerabdruck-Login, Alarmen und Haushaltsbuch.

Mehr dazu hier: What Consumers Love (and Hate) About Mobile Banking Apps

Mobile-Banking-Apps müssen einfach, verständlich, zuverlässig und robust sein, um Erfolg zu haben. Dies gilt es, vor einer Markteinführung ausführlich zu testen.

Mehr dazu hier: Top 5 Critical Issues for Testing Mobile Banking Apps

Open Banking als neue Zukunftsstrategie

Open Banking muss Mehrwerte schaffen

Die Entwicklung, das Management und der Einsatz von Schnittstellen sind entscheidende Fähigkeiten für die Zukunft des digitalen Bankwesens. In naher Zukunft werden jedoch nur solche Institute erfolgreich sein, die sich von den heute üblichen begrenzten Nutzungsmöglichkeiten abheben und darauf vorbereitet sind, in einem neuen Banken-Ökosystem Mehrwerte für die Kunden zu schaffen.

Wie solche Mehrwerte aussehen könnten und wie Open Banking und PSD2 dabei genutzt werden können beschreibt Chris Skinner hier: The bank’s view of Open Banking

Open Banking und Datensicherheit

Open Banking steigert den Wettbewerb und ist damit gut für Verbraucher. Banken bietet es die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen, Up- und Cross-Selling zu betreiben und wettbewerbsfähige Finanzprodukte anzubieten.

In der neuen Welt des offenen Bankwesens werden aber auch traditionelle Sicherheitswände fallen. Dies bedeutet neue Bedrohungen für die Datenintegrität und das Verbrauchervertrauen. Cyber-Sicherheit muss daher bei Banken fest verankert und effektiv ausgerichtet werden.

Anzeige

Mehr dazu hier: What does open banking mean for cyber security?

7 Mythen über API Banking

Die Verwendung von Schnittstellen (APIs) ist, auch im Banking, nicht wirklich neu oder revolutionär. Neu ist die Fähigkeit, Daten gemeinsam mit anderen zu nutzen und neue Anwendungen jenseits von Bankprodukten zu entwickeln. Mit der Entwicklung digitaler Technologien und zunehmendem Wettbewerb gewinnt dies immer mehr an Bedeutung. Bevor Banken jedoch auf den Zug aufspringen, sollten sie sich darüber im Klaren werden, dass der Begeisterung über Open Banking einige Missverständnisse zugrunde liegen.

Mehr dazu hier: 7 Myths of API Development and Deployment in Banking

Weitere interessante Themen der Finanzwoche

Es gab aber noch weitere interessante Beiträge:

Steigen die GAFAs wirklich ins Banking ein?

Es wurde und wird (auch hier im Bank Blog) viel über einen möglichen Eintritt der GAFAs (Google, Apple, Facebook & Amazon) in die Bankenwelt in der Zukunft geschrieben. Diese großen Technologie-Unternehmen sind so eng mit unserem alltäglichen Leben verbunden, dass es nahe zu liegen scheint, dass sie früher oder später auch ins Bankgeschäft einsteigen. Zudem haben sie bereits beträchtliche Geldsummen in Finanzdienstleistungen investiert. Den Schwerpunkt bilden dabei bislang Payments und mobile Geldbörsen. Doch wie schaut es mit dem eigentlichen Bankgeschäft aus?

Mehr dazu hier: GAFA in Banking. Will They or Won’t They?

Soll der Vertrieb zukünfttig rein digital erfolgen?

In dem Maße, in dem Kunden und Geschäfte von Bankfilialen auf digitale Kanäle wechseln verteilen sich bestehende Kosten neu. Immer mehr Banken und Sparkassen denken daher über rein digitale Vertriebskanäle nach. Doch ist dies eine tragfähige Strategie für die Zukunft?

Mehr dazu hier: Is Now The Time to Build a Digital-Only Banking Solution?

Zu guter Letzt

Falls Sie Kryptowährung und Blockchain noch nicht wirklich verstanden haben sollten

Kryptowährungen = Alles was Sie nicht über Geld verstehen, kombiniert mit allem, was Sie nicht von Computern verstehen.

John Oliver, britischer Komiker

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren