Anzeige

SIX Payment Services bietet moderne Zahlungslösungen

Deutschland 4.0 – Wie die Digitale Transformation gelingt

0

Ein digitaler Masterplan für Politik und Wirtschaft

Deutschland hat akuten Handlungsbedarf in Sachen Digitalisierung. Tobias Kollmann und Holger Schmidt zeigen in dem Bestseller „Deutschland 4.0“, was Politik und Unternehmen tun müssen, um die Wirtschaftskraft nicht zu gefährden.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Digitalstandort Deutschland? Fehlanzeige. Deutschland hinkt in Sachen Digitalisierung weltweit hinterher. Vor kurzem hat McKinsey einen 10-Punkte-Plan für mehr Digitalisierungserfolg in Deutschland vorgestellt. Auch Tobias Kollmann und Holger Schmidt sehen Handlungsbedarf. Der deutschen Wirtschaft, so ihre Diagnose, gehe es zu gut und daher hat sie die erste Halbzeit der Digitalisierung, salopp ausgedrückt, glatt verschlafen. Wichtige digitale Konsumentenmärkte seien fest in ausländischer Hand, die Digitalwirtschaft ziehe kaum junge Arbeitnehmer an und in den Führungsetagen der großen Unternehmen fehle es an digitalem Know-how. Die Politik vernachlässige das Thema. Es fehle an Wissen, Dringlichkeitsbewusstsein und geeigneten Strukturen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter
Tobias Kollmann und Holger Schmidt: Deutschland 4.0

Tobias Kollmann und Holger Schmidt: Deutschland 4.0 – Wie die Digitale Transformation gelingt.

Es wird höchste Zeit

Große Player aus dem Internet wie Google, Facebook & Co. dringen zunehmend auch in die realen Wirtschaftsbranchen ein und wollen hier die Spielregeln verändern.

Vor diesem Hintergrund analysieren Tobias Kollmann und Holger Schmidt die Rahmenbedingungen des digitalen Wandels für die deutsche Wirtschaft und Gesellschaft, beleuchten die aktuellen Entwicklungen und geben Hinweise auf die notwendigen Änderungen für die Zukunft. Aktuell sehen sie vier wichtige Technologietrends:

  • Das Internet der Dinge,
  • Robotik,
  • Künstliche Intelligenz und
  • 3D-Druck.

Sie empfehlen einen digitalen Masterplan, der dem dringenden Handlungsbedarf in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ganzheitlich Rechnung trägt. Dieser muss definieren, wie Deutschland in Zukunft im digitalen Wettbewerb einen starken Stellenwert erreichen kann. Die eigentliche strategische Herausforderung seien dabei nicht Produkte, sondern Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten.

Über die Autoren

Tobias Kollmann war unter anderem mit AutoScout24 selbst erfolgreicher Gründer und lehrt nun E‐Business und E‐Entrepreneurship an der Universität Duisburg‐Essen.

Holger Schmidt ist Journalist mit dem Schwerpunkt digitale Wirtschaft. Er lehrt an der TU Darmstadt Digitale Transformation und Medienökonomie an der Hamburg Media School.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 186 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen