Banken auf dem Weg von Mainframes in die intelligente Cloud

GenKI als Transformationstreiber

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie zeigt: Viele Banken wechseln von Mainframe-Systemen zu KI- und Cloud-Technologien,  um auf veränderte Kundenanforderungen, innovative Marktentwicklungen und den zunehmenden Wettbewerbsdruck zu reagieren.

Studien und Research zu Trends und Entwicklungen zum Einsatz von Technologie in der Finanzdienstleistung

Technologie ist nicht erst seit der Digitalisierung ein wichtiger Faktor für Finanzdienstleister. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen.

Partner des Bank Blogs

SAP Fioneer ist Partner des Bank Blogs

Banken setzen vermehrt auf Agilität und Kundenorientierung, was eine Modernisierung des Sektors durch Innovation und Transformation bedeutet. Inmitten technologischer Spannungen und der fortbestehenden Mainframe-Technologie stehen Banken vor der anspruchsvollen Aufgabe, den Übergang zu Cloud und Künstlicher Intelligenz zu vollziehen.

Vorangetrieben wird diese Entwicklung durch die veränderten Erwartungen der Kunden, neue innovative Entwicklungen auf dem Markt und den Wettbewerbsdruck durch technologische Innovationen.

Dabei gilt es, Sicherheit und Risikominimierung bei der Cloud-Nutzung zu gewährleisten und bestehende Anwendungen unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Vorschriften erfolgreich zu migrieren.

Vom Mainframe in die Cloud

Eine Umfrage von NTT Data unter 650 Entscheidungsträgern aus dem internationalen Bankensektor zeigt, dass die Institute verstärkt weg von etablierten Mainframe-Systemen gehen und stattdessen KI- und Cloud-Technologie integrieren.

21 Prozent der Befragten in Deutschland (International 25 Prozent) bestätigen den zunehmenden Trend zur Cloud-Migration, der durch die Fortschritte in der KI befeuert wird.

Allerdings betreiben 55 Prozent der deutschen Banken (International 63 Prozent) noch immer Mainframe-Systeme. Als Hauptgründe für die Migration in die Cloud nennen 24 Prozent der Befragten in Deutschland (International 36 Prozent) Flexibilität und Skalierbarkeit. Kostenfragen haben aktuell nicht mehr die oberste Priorität.

Generative KI erleichtert Migration

Die Dominanz von Mainframes könnte vor allem dank der Integration von generativer KI in Cloud-Migrationsstrategien zu Ende gehen. Die Kombination aus dem Potenzial von KI, alte Codes neu zu interpretieren, und der Skalierbarkeit von Cloud-Technologien könnte zur Beschleunigung von Modernisierungs- und Transformationsinitiativen führen.

70 Prozent der deutschen Entscheidungsträger in Banken (International 63 Prozent) geben an, dass Generative KI (GenKI) die Migration von Banking-Anwendungen in die Cloud entscheidend erleichtert. 92 Prozent (International 91 Prozent) sagen, dass ihre KI- und Cloud-Initiativen vom Vorstand unterstützt werden und die entsprechenden Projekte hohe strategische Priorität haben.

57 Prozent (International 45 Prozent) der Banken integrieren bereits generative KI in ihren Abläufen und 22 Prozent (International 30 Prozent) beginnen gerade, sich damit auseinanderzusetzen.

Banken integrieren GenKI

Die Studie zeigt, dass der Bankensektor die transformative Kraft der generativen KI schnell annimmt. Bereits 57 Prozent der Banken (International 45 Prozent) haben sie in ihre Abläufe integriert. Weitere 22 Prozent (International 30 Prozent) erkunden ihr Potenzial und signalisieren damit eine aktive Zuwendung zu dieser Innovation. Dies unterstreicht die Branchenbemühungen, ihre Dienste zukunftssicher zu gestalten und den eigenen Wettbewerbsvorteil in einer schnelllebigen digitalen Landschaft zu sichern.

93 Prozent der deutschen Banken bezeichnen sich als Innovatoren, international sind es 89 Prozent. Allerdings haben 77 Prozent der Banken in Deutschland (International 80 Prozent) noch keinen strategischen Rahmen für die Einführung von generativer KI.

Neue Ära der Innovation

Neben der technologischen Entwicklung verändert sich auch die Kultur in Banken. KI- und Cloud-Technologien revolutionieren Geschäftsmodelle und setzen neue Standards für Führungsrollen in der Branche. Diese Welle technologischer Innovationen treibt Banken dazu an, die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen und ihnen schnellere, sicherere und maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten.

Die Dynamik der generativen KI verdeutlicht den Entschluss des Bankwesens, über traditionelle Mainframes hinauszuwachsen und Cloud-Umgebungen für mehr Sicherheit, Robustheit, Innovation und Neuentwicklungen zu nutzen. Dieser Paradigmenwechsel markiert den Beginn einer neuen Ära der Innovation.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren