Neue Wege der digitalen Identität für Banken

Zurück in die Zukunft

2

Wie 1954 die Welt von heute beschrieben wurde

Wie ein 60 Jahre altes Video die moderne Welt von heute vorhersagt

Blick in die Zukunft

Prognosen sind bekanntlich vor allem dann besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen. In einem fast 60 Jahre alten Video wurden allerdings bemerkenswert zutreffende Trends von heute vorhergesagt.

Hintergrund

Banken und Sparkassen leben in einer sich permanent verändernden Welt. Daher ist es wichtig, Trends im Auge zu behalten und zu erkennen, wie sich die Welt für Konsumenten verändert. Klar, dass dies nicht immer einfach ist.

Die Welt von heute mit den Augen von 1954

Durch einen Beitrag im von mir gerne gelesenen Blog „grow“ von Mark Schaefer bin ich auf ein Video gestoßen, dass ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Es wurde 1954 von General Electric zum fünfundsiebzigsten Geburtstag der Glühlampe (die 1879 von Thomas Alva Edison erfunden wurde) produziert und enthält Prognosen für den Alltag von heute. Bemerkenswert dabei ist die Treffsicherheit.

Vorhergesagt wurden u.a.

  • Flachbildschirme und 3D Fernsehen
  • Das Babyphone
  • Eine Eismaschine für den Hausgebrauch
  • Skype
  • Das iPad
  • Wasserlose Spülmaschinen
  • Videorecorder
  • Das Mobiltelefon

Doch schauen Sie selbst:

Spannend, oder? Wie wohl ein Video über unsere Zukunft im Jahr 2070 aussehen würde?

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

2 Kommentare

  1. Ein super interessantes Video. Mich haben solche Dinge immer in Verwunderung gesetzt. Genauso wie z. B. Werke von bekannten Science-Fiction-Autoren Herbert Wells, Huge Gernsback, Jules Verne und anderen, die die Erfindung von vielen Geräten vorhergesagt haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar