Anzeige

Digital Banking Software für die Bank von Morgen

Dr. Burischs Burnout-Kur – für alle Fälle

0

Anleitungen für ein gesundes Leben

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Was ist Burnout? Wie entsteht es? Was können Sie dagegen tun? Der heute vorgestellte Bestseller „Dr. Burischs Burnout-Kur – für alle Fälle: Anleitungen für ein gesundes Leben“ von Matthias Burisch gibt Antworten auf diese Fragen.

Ausgebrannte Manager, überreizte Handynutzer, ruhelose Vielflieger. Die meisten Führungskräfte arbeiten (zu) viel und schlafen (zu) wenig. Und auch „normale“ Angestellte klagen immer mehr über die vielfältigen Belastungen des Arbeitslebens. Der Burnout, so hat es den Anschein, ist vorprogrammiert und nur eine Frage der Zeit.

Buchtipp: Dr. Burischs Burnout-Kur – für alle Fälle

Dr. Burischs Burnout-Kur – für alle Fälle

Wie entsteht Burnout?

Burnout, so der Autor Matthias Burisch, entsteht jedoch nicht durch äußere Umstände, sondern durch Gefühle und innere Bewertungen. Er erklärt allgemein verständlich und anhand vieler realitätsnaher Fallbeispiele, was Burnout genau ist und woher es kommt.

Seine wichtigste Erkenntnis ist, dass der zunehmende Stress im Arbeitsalltag, den viele Arbeitnehmer beklagen, zwar dazu beitragen mag, dass zahlreiche Menschen sich ausgebrannt fühlen, nicht aber die wirkliche Ursache ist. Diese liegt vielmehr in der inneren Bewertung der äußeren Umstände, nicht in den Umständen selbst.

Das folgende Video enthält ein kurzes Interview mit Matthias Burisch zum Thema Stress:

Schutz vor Burnout

Die gute Botschaft daran ist, dass jeder etwas tun kann, um sich selbst vor Burnout zu schützen. Denn innere Einstellungen sind in der Regel einfacher zu verändern als äußere Umstände.

Das Buch hält Material für alle Fälle bereit: Basiswissen für Neugierige, Hilfen zur Selbsthilfe für Betroffene und einen Notfallkoffer für Akutfälle. Der Leser bekommt Informationen zu Anzeichen, Entstehung und Bekämpfung von Burnout.

Burisch stellt insbesondere eine Vielzahl von einfach umzusetzenden Übungen vor, die dabei helfen können, zufrieden und gesund durchs Leben zu kommen und somit gar nicht erst in die Burnout-Falle hinein zu geraten.

Über den Autor

Prof. Dr. Matthias Burisch forscht und lehrt seit mehr als dreißig Jahren zum Thema Burnout. Er war Professor für Psychologie an der Universität Hamburg und ist Autor eines Standardwerkes zum Thema Burnout im deutschen Sprachraum. Er ist Gründer des Burnout-Instituts Norddeutschland und als Berater und Fachreferent tätig.

 

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 157 Seiten, ist knapp, praxisnah, animierend und trotz des ernsten Themas humorvoll geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert.

Kennen Sie GetAbstract? GetAbstract komprimiert das Wissen, das in diesem und den anderen Businessbüchern steckt, zu leicht verdaulichen, fünfseitigen Zusammenfassungen. Jede davon lässt sich in nur 10 Minuten lesen – schneller als mit getAbstract können Sie sich in Businessthemen nicht weiterbilden. Weniger als 1 € pro Tag kostet Sie die Geistesnahrung, die Sie über aktuelle Businesstrends auf dem Laufenden hält.

Für die Leser des Bank Blogs stehen zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die folgende Grafik und testen Sie das Angebot.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stern(e), Durchschnitt: 4,33 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker