Meine Bank vor Ort

Finanzdienstleister der nächsten Generation

Die neue digitale Macht der Kunden

Finanzdienstleister der nächsten Generation und die neue digitale Macht der Kunden

Finanzdienstleister der nächsten Generation

Ein neues Buch, an dem ich auch mitwirken durfte, gibt einen guten Überblick zu den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Finanzbranche. Unter meinen Lesern verlose ich hier ein Exemplar.

Hintergrund

Die Gesellschaft, die Wirtschaft und damit auch das Bankwesen durchlaufen einen dramatischen Wandel, der vor allem durch das Internet und die damit einhergehenden digitalen Möglichkeiten verursacht ist. Die Finanzbranche sieht sich dabei– aufgrund ihrer historischen Innovationsträgheit – völlig neuen Entwicklungen und Wettbewerbern gegenüber und findet nur schwer Anschluss an die Bedarfe und Wünsche ihrer Kunden.

Das Buch

Das Buch beschreibt zahlreiche Trends in der Finanzbranche und stellt einige neue Geschäftsmodelle vor. Es teilt sich dabei in die folgenden drei Teile auf:

  1. Finanzwelt im Umbruch
  2. Digitale Revolution in Vertrieb und Kommunikation
  3. Kunden an die Macht: neue Geschäftsmodelle

In jedem Teil finden sich zahlreiche Einzelbeiträge, die auf die unterschiedlichsten Aspekte eingehen. Veränderungen der Kundenpräferenzen werden dabei genauso behandelt, wie Beispiele innovativer Produkt- und Leistungsangebote.

Über die Autoren

Rund 40 Autoren haben zum Gelingen des Buches beigetragen, darunter viele klanghafte Namen. Die überwiegende Mehrzahl verfügt über einen hohen Praxisbezug zur Branche und, addiert man diese auf, kommen einige hundert Jahres Erfahrungsschatz zusammen.

Empfehlung

Es ist natürlich nicht ganz einfach, eine objektive Empfehlung zu einem Buch abzugeben, an dem man selbst mitgewirkt hat. Der Verlag beschreibt das Werk als „wissenschaftlich fundiertes und gleichzeitig praxisorientiertes Kompendium mit einem konkreten Nutzen für Investoren und Entscheider“.

Mein persönliches Fazit ist, dass die 462 Seiten einen guten Überblick zu vielen Entwicklungen und Trends geben und dem Leser zahlreiche neue Ideen vermitteln können.

Bezug

Das Buch kostet 59,90 Euro. Sie erhalten es z.B. bei Amazon:

Gewinnspiel

Hier im Bank Blog können Sie ein Exemplar gewinnen. Hinterlassen Sie einfach bis zum 13. Januar 2013 einen Kommentar in dem sie schreiben, warum Sie an dem Buch interessiert sind.

Unter allen Kommentaren werde ich dann das Buch verlosen. Viel Glück.

Das könnte Sie auch Interessieren:

Bitte empfehlen Sie den Bank Blog weiter
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein Google +1 oder die Verbreitung durch Sie über soziale Netzwerke. Die entsprechenden „Buttons” finden Sie ganz bequem jeweils über und unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Über den Autor ()

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas. Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Kommentare (16)

Trackback URL | Kommentar Feed

  1. Theo Bender sagt:

    Hallo,

    mich interessiert das Buch, weil ich als Social Media-Manager einer Bank alle aktuellen Trends verfolge. Vor allem hoffe ich auf eine Einordnung verschiedener Entwicklungen, und auf möglichst nachvollziehbare Praxisbeispiele.

    Beste Grüße

  2. Hallo Herr Dr. Leichsenring,

    ich bin immer an Ihren Ausführungen interessiert. Und da ich noch nie etwas gewonnen habe, ist es alle Mal ein Versuch wert.

    Beste Grüße,
    Thomas Lipinski

  3. Ich bin an dem Buch sehr interessiert und will gewinnen!!!

    Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich in und für Sparkassen und Geno–Banken. Viele Jahre in operativ leitender Funktion. Der Titel des Buches trifft genau den Nerv der Zeit.

    Finanzwelt im Umbruch:
    Ich spüre das täglich bei meiner Arbeit mit Entscheidungsträgern in Banken!

    Digitale Revolution in Vertrieb & Marketing:
    “Ich war das letzte Mal vor ca. 4 Jahren in einer Filiale wg. meiner eigenen Geschäfte.” Meine alte Hausbank ist in Nürnberg, ich wohne in Schleswig-Holstein. Digitaler geht es nicht.

    Kunden an die Macht: neue Geschäftsmodelle:
    Dabei wünsche ich den bisherigen Akteuren mehr Flexibilität in den Entscheidungsprozessen um neue Geschäftsmodelle zügig umzusetzen. Ansonsten werden alteingesessene Anbieter vom Markt verschwinden. Ich bin neugierig auf alle neuen Geschäftsmodelle und freue mich auf den Input des Buches.

    Freundliche Grüße
    Walter Helbig

  4. Paula Wichmann sagt:

    Ich interessiere mich brennend für das Buch und würde es sehr gern gewinnen!! Für meine Masterarbeit vertiefe ich mich aktuell in die Selbstdarstellung von Banken, Versicherungen und ungebundenen Finanzdienstleistern – wie können Unternehmensidentität und -werte in Einklang mit den sich wandelnden Kundenbedürfnissen an Information und Mitbestimmung gebracht werden? Und welche Handlungsableitungen lassen sich daraus schlussfolgern? Ich arbeite selbst empirisch im Rahmen der Arbeit und eine bestmögliche, aktuelle Literaturbasis ist mein A und O. Ich bin gespannt auf die Auflösung des Gewinnspiels und drücke mir derweil selbst die Daumen :-)

    Viele Grüße
    Paula Wichmann

  5. Ich bin ein treibendes und mitgerissenes Sandkorn der sich in Richtung Zukunft bewegenden Finanzwelt-Düne – allemal ein grund, sich den Inhalt des Buches genauer anzusehen.

    Allerdings klingt die Vorschau so, als ob treue Leser des Bank-Blogs nichts Überraschendes im Buch finden werden. Schließlich ist dieser Blog ja auch eine Sammelstelle aus Trends, tendenzen, aktuellem uvm. aus der Branche – ganz im Sinne der digitalen Revolution eben online und etwas schneller … ;-)

  6. Wer hätte gedacht, dass ich das je sagen würde:

    “Ja, ich will”

    …gerne dieses Buch in meinen Händen halten, es aufmerksam lesend mit meinen eigenen Erfahrungen abgleichen, die ich in der Finanzbranche sammle, und es anschließend in meinem Blog aus der Sicht der Investor Relations rezensieren. Den Kreativitätspreis bekomme ich zwar nun nicht (den hätte Sandkorn über mir eher verdient), aber eine kritische Meinung an der man sich reiben kann, biete ich gerne allemal.

    Vielen Dank und viel Glück auch an die anderen!

  7. Gerne gewinne ich das Buch, weil ich Ihre Blog-Beiträge zu 90% verfolge und immer eine Anregung finde. Gleichzeit sind eine Großzahl der Blogs eine Bestätigung unserer Gedanken, wie Finanzwelt agieren sollte.
    Ich freue mich auf das Buch!!! ;-)))

  8. Mirko Laumann sagt:

    Ich muß es haben, denn: “Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.”
    Beste Grüße Mirko Laumann

  9. Lucia Weigerstorfer sagt:

    Auch wir in Österreich lesen den Banken Blog :-)

    Ich schreibe gerade in meinem Berufsbegleitenden Innovationsmanagementstudium die MasterThesis über das Thema die Beratungskompetenz im Wohnbaufinanzierungsbereich auf den Onlinekanal zu übertragen und habe bereits viele Studien von dieser Seite verwenden können.

    Mit dem Buch – das ich hoffentlich gewinnen werde – wird eine weiter fundierte Quelle dazukommen! Toi Toi Toi :-)

  10. E. sagt:

    Mich würde das Buch sehr interessieren um zu erfahren,
    ob meine Innovation zur Zukunft der Branche schon von
    einem der 40 Autoren geteilt wird.

  11. Dennis sagt:

    Super Aktion!
    Würde mich sehr freuen, zu gewinnen!!

  12. Der Gewinner heißt Thomas Lipinski. Herzlichen Glückwunsch und danke an alle fürs mitmachen.

Hinterlassen Sie eine Antwort