Vertrauen 4.0: Die Digitalisierung live erleben

Die effektive Führungskraft

0

Neue Buchempfehlung zum Thema Führung und Management

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Warum braucht eine Organisation effektive Führungskräfte? Was zeichnet eine effektive Führungskraft aus? Wie gewinnt man Effektivität und Handlungsfähigkeit in der Führungsrolle? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Woher kommt Erfolg?

Erfolge in Unternehmen sind ganz überwiegend die Folge von richtigem und gutem Management. Erst dadurch werden vorhandene Eigenschaften und Fähigkeiten wie Talent, Intelligenz, Kreativität, Information oder Wissen auch in Resultate umgewandelt.

Effektive Führung und wirksame Entscheidungen sind heute wichtiger denn je. Gerade in einem Zeitalter, in dem Informationen und Wissen über Wettbewerbsvorteile entscheiden können, stellen sich die Fragen, wie man Wissensarbeiter richtig führen muss und wie man es schaffen kann, die Pflichtaufgaben des Managementalltags zu erfüllen, ohne die Zeit fürs Wesentliche zu verlieren?

Buchempfehlung: The Effective Executive von Peter Drucker

The Effective Executive

Fünf Management Prinzipien

Peter F. Drucker entwickelte einen sehr breit angelegten Begriff von Führung, der unabhängig davon ist, ob man ein Team führt oder als Fachkraft tätig ist. In seinem Buch formuliert er kurz gefasste Ratschläge, die international zu wahren Businessmaximen wurden. Er beschreibt die entscheidenden Erfolgskriterien für mehr Effektivität und Handlungsfähigkeit in Führungsrollen und zeigt, wie man diese selbst erlernen und nutzen kann.

Drucker identifiziert u.a. fünf zentrale Techniken, um Unternehmen effektiv zu führen:

  1. Das richtige Zeitmanagement
  2. Die Fähigkeit, auszuwählen, was dem Unternehmen wirklich nutzt.
  3. Das Wissen, wo und wie man Kraft mobilisieren muss, um die beste Wirkung zu erzielen
  4. Das Setzen der richtigen Prioritäten
  5. Die Dinge mit effektiver Entscheidungsfindung zusammenführen.

Die letzte ist gleichzeitig Druckers Quintessenz des Führens: Gute Manager sollen und müssen richtige und mutige Entscheidungen treffen.

Der Klassiker endlich in deutscher Sprache

„The effective executive“ erschien 1966 und gilt als Standardwerk für Führungskräfte. Dieser internationale Klassiker des 2005 verstorbenen Managementvordenkers Peter F. Druckers wurde nun in einer deutschen Übersetzung (unter dem ursprünglichen englischen Originaltitel) veröffentlicht.

Einen Managerratgeber nach rund 50 Jahren noch einmal herauszubringen, erscheint mutig in unserer schnelllebigen Welt des wirtschaftlichen Wandels. Die Regeln für effektives Management haben sich jedoch nicht wirklich verändert und das Werk ist nach wie vor nicht nur lesenswert sondern hochaktuell.

Über den Autor

Peter F. Drucker (1909 bis 2005) gilt als Pionier der modernen Managementlehre, wichtigster Businessvordenker des 20. Jahrhunderts und zudem als origineller und unabhängiger Denker. Der gebürtige Wiener verbrachte den größten Teil seines Lebens als Professor für Management in den USA. Er beriet Regierungen, Behörden und zahlreiche Großunternehmen.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 164 Seiten und ein Klassiker der Managementliteratur. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Klicken Sie dafür einfach auf die folgende Grafik. Als Leser des Bank Blogs stehen Ihnen zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung.

Danke fürs Teilen

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar