Autor Hansjörg Leichsenring

Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Er ist Herausgeber von Der-Bank-Blog.de und hält Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Finanzen Immer mehr Kunden nutzen Mobile Banking für ihre Geldgeschäfte und Finanzen
Online Banking der neuen Generation

Immer mehr Bankkunden nutzen die Möglichkeit, Finanz- und Geldgeschäfte über die Internetseiten ihres Geldinstituts abzuwickeln. Neben dem Online-Banking spielt auch Mobile-Banking eine immer wichtigere Rolle. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten.

Finanzen Mobile Banking Apps für das Smartphone werden bei Kunden von Banken und Sparkassen immer beliebter
Die besten Apps für mobiles Banking

Das mobile Banking bietet die Möglichkeit, unterwegs alltägliche Bankgeschäfte erledigen zu können. Mit mobilen Webseiten und einer Vielzahl verschiedener Apps kann man den aktuellen Kontostand auf dem Smartphone oder Tablet im Auge behalten und sich über Kontobewegungen informieren. Mobiles Banking liegt im Trend. Einige Apps bieten Push-Mitteilungen an, die auf…

Internet Eine neue Form der Emoticons, die sogenannten Emojis sollen die Kommunikation im Internet beleben
Kennen Sie schon Emojis?

Sicherlich kennen Sie die sogenannten Emoticons, mit denen Smileys aus ASCII-Zeichen nachgebildet werden, um in der schriftlichen Kommunikation Stimmungs- oder Gefühlszustände auszudrücken. Sie sind vor allem bei Kurznachrichten wie SMS oder der Kommunikation im Internet beliebt. Einer repräsentativen forsa Umfrage zufolge finden 84 Prozent der Menschen, dass solche bildhaften Symbole…

Finanzen Laut einer Studie der Europäischen Zentralbank bezahlen Kunden beim Einkaufen immer häufiger mit einer Kredit- oder Bankkarte
Bezahlen per Karte wird immer beliebter

Europäische Kunden bezahlen beim Einkaufen immer häufiger mit einer Kredit- oder Girokarte. Dies berichtet die Europäischen Zentralbank (EZB)unter Hinweis auf den aktuell veröffentlichten Bericht „Card payments in Europe – a renewed focus on SEPA for cards“. Die Statistiken zum Karteneinsatz und den Kartenumsätzen belegen zudem großes Wachstumspotenzial für Kartenzahlungen in…

Kredite Hilfestellung für Verbraucher bei der Kreditaufnahme ist notwendig und sinnvoll
Kredit-Ratgeber: Wie Verbraucher diese Finanzierungschance nutzen

Für große Anschaffungen fehlt vielen Verbrauchern das nötige Kleingeld. In diesem Fall optieren einige von ihnen für einen Kredit. Der Kreditnehmer zahlt je nach finanziellen Möglichkeiten eine monatliche Rate inklusive Zinsen. Zur Ermittlung des finanziellen Rahmens fordert jede Bank umfangreiche Angaben zu allen Einnahmen und Ausgaben des Kreditstellers. Gewährt sie…

Finanzen Kooperation zur Vermittlung von Finanzwissen an Schüler
Vermittlung von Finanzwissen sollte bereits in der Schule beginnen

Zahlreiche Studien der Vergangenheit belegen, dass ein Großteil der deutschen Bevölkerung nur einen geringen Wissensstand in Geldangelegenheiten besitzt, diese Tatsache aber kennt und gezielt nach mehr Informationen sucht. Daher sollte die Vermittlung von Kenntnissen über Geld und Finanzen bereits im Schulalter beginnen, damit so schon die Jugend frühzeitig den eigenverantwortlichen…

Geldanlage Das magische Dreieck der Geldanlage besteht aus Liquidität, Risiko und Rendite
Risiko und Rendite: Qual der Wahl für Anleger

Das goldene Dreieck der Geldanlage (Liquidität, Risiko und Rendite) ist in normalen Börsenzeiten der eindeutige Wegweiser für Anleger. Ein mehr im Einen führt unweigerlich zu einem weniger im Anderen. Für den Anleger gilt es daher, dass persönliche Anlage- und Risikoprofil zu ermitteln und umzusetzen.

Finanzen Direktbanken bieten Online Banking per Mouse Click
Direktbanken mit größerem Produktangebot auf dem Vormarsch

Die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und wie Waren ausgetauscht werden, verändert sich radikal. Eine immerwährende Verfügbarkeit verschiedenster Güter, unabhängig von Ort und Zeit, beeinflusst jedoch auch das Konsumverhalten der Menschen. Leistungsfähige Dienstleistungen, wie etwa Online-Banking bei Direktbanken, gehören zum grundsätzlichen Angebot dazu und wird als selbstverständlich vorausgesetzt.…

Geldanlage Soziale Medien verändern die Geldanlage
Wie Social Media die Welt der Geldanlage beeinflusst

Soziale Medien helfen beim Erwerben von Kenntnissen über die Geldanlage in Aktien, Investmentfonds, Gold oder anderen Rohstoffen und haben damit das Verhalten von Anlegern und auch das Finanzsystem verändert. Während die konventionellen Medien in absehbarer Zeit wohl nicht verschwinden werden, sagen Analysten voraus, dass neue Medien und Kommunikationskanäle wie Facebook…