Anzeige

Digital Banking Software für die Bank von Morgen

Das neue Beratungszentrum der Erste Bank

0

Moderne Konzepte für die Filialbank der Zukunft

Ein runder Serviceschalter als Anlaufstelle für Bankkunden

Ein runder Serviceschalter – die „Erste Theke“ – ist die zentrale Anlaufstelle für Kunden

Die sogenannte „Erste-Theke“ soll den Kunden Orientierung geben. Sie ist zugleich zentraler Service-Schalter und erste Anlaufstelle beim Betreten des Beratungszentrums.

Hier können kleinere Anliegen rasch abgewickelt bzw. Kunden an ihre Berater oder an die Kasse weitergeleitet werden. Die runde Form – abgeleitet vom Punkt über dem „Sparkassen-S“ – soll dabei optisch Distanz abbauen.

Zu den Bildern der Service-Filialen

Zurück zum Artikel

 

Anzeige

Bild 1 von 9

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stern(e), Durchschnitt: 4,33 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker