Besserer Kundenservice durch Social Media

10 mal 10 Einsatzgebiete für Social Media

Guter Kundenservice ist eines der wichtigsten Merkmale der Differenzierung im Wettbewerb. Soziale Medien können Sie dabei unterstützen und Ihren Kundenservice verbessern.

Social Media für Verbesserungen im Kundenservice von Banken

Besserer Kundenservice dank Social Media Einsatz.

Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen dazu zehn Möglichkeiten auf:

  1. Reagieren Sie auf Kundenfragen.
  2. Antworten Sie auf Kundenbeschwerden.
  3. Teilen Sie Links zu FAQs.
  4. Teilen Sie Erfolgsgeschichten Ihrer Kunden.
  5. Fragen Sie Ihre Kunden nach Referenzen.
  6. Teilen Sie Fallstudien mit Interessenten.
  7. Antworten Sie, wenn Kunden Ihnen Komplimente machen.
  8. Reagieren Sie auf Feedback Ihrer Kunden.
  9. Stellen Sie Fragen an Interessenten.
  10. Verbreiten Sie von Kunden erstellte Inhalte.

Zurück zum Artikel

Bild 1 von 10

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 16 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

2 Kommentare

  1. Avatar

    Lieber Herr Dr. Leichsenring, diese 100 Tipps waren zum größten Teil sehr gut, ich habe noch den ein oder anderen gefunden, den wir noch nicht anwenden. Aber die Empfehlungen bezüglich Google+ sollten Sie – nachdem dieser Dienst abgeschaltet ist – doch herausnehmen/ersetzen?
    Viele Grüße

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren