Anzeige

Liquiditätsprobleme in schwierigen Zeiten überbrücken

Unerwartet hohe Ausgaben in finanziell schwierigen Zeiten kommen leider sehr häufig vor. Damit das Leben aber in gewohnten Bahnen weiter gehen kann, kann ein Sofortkredit genau die helfende Lösung für die Betroffenen sein.

Ein Sofortkredit kann Liquiditätsprobleme lösen

Ein Sofortkredit kann helfen, Liquiditätsprobleme zu lösen.

Schnell ist es passiert: Die Spülmaschine oder der Herd stellen ihren Betrieb ein, und die Garantie für ist schon seit längerem abgelaufen. Dann muss zügig für Ersatz gesorgt werden, da diese Geräte im Haushalt unersetzlich sind und regelmäßig gebraucht werden. Noch schlimmer ist es, wenn sich das Auto nicht mehr starten lässt, und ein Check-in der Werkstatt ergibt, dass die Reparaturkosten den Restwert übersteigen würden. Auch in diesem Fall muss innerhalb kürzester Zeit ein höherer Geldbetrag bereitgestellt werden, um ein neues Fahrzeug zu beschaffen. Besonders schnell muss dies gehen, wenn der Wagen für die An- und Abfahrt zur Arbeit oder sogar während der Ausübung der beruflichen Tätigkeit benötigt wird.

Nur leider gibt das Ersparte gerade in diesen Fällen sehr häufig das benötigte Geld nicht her. Denn: Gerade jetzt, in Corona-Zeiten, fällt es vielen Menschen schwer Rücklagen zu bilden, weil sie sich in Kurzarbeit befinden oder ihre Arbeitsstelle ganz verloren haben und Arbeitslosengeld beziehen. In solchen Fällen benötigen die Betroffenen häufig einen Kredit, der ihnen kurzfristig bei einer Überbrückung des Problems hilft. Doch viele Hausbanken sind, wenn das Einkommen geschmälert ausfällt, sehr zurückhaltend mit Kreditzusagen. Oft verlangen sie Sicherheiten, die es aber schlichtweg nicht gibt.


Die Lösung: ein Onlinekredit

Die Lösung kann in solchen Fällen sehr häufig ein Online-Kredit sein, wie sie etwa von dem Anbieter Bon-Kredit angeboten werden. Diese Anbieter vergeben auch dann noch Kredite, wenn die Hausbank Nein gesagt hat.

Einen Kredit ganz einfach am Computer abschließen

Eine Anfrage nach solch einem Kredit lässt sich zügig und ganz unkompliziert von zuhause aus regeln. Kein Kreditnehmer muss dafür einen weiten Weg zu einer Bankfiliale auf sich nehmen, sondern kann die Anfrage ganz einfach am heimischen Computer vornehmen. Dazu muss der Kunde nur ein paar Daten in den Rechner eingeben, und schon nach wenigen Stunden erhält er eine Zusage oder Absage. In der Regel dauert dieser Prozess nie länger als 24 Stunden.

Flexible Beiträge, flexible Raten

Die Kreditnehmer können dabei bestimmen, wie hoch der benötigte Betrag sein soll und können dabei auch die Höhe ihrer Raten ganz flexibel festlegen. Kleinere Kredite fangen schon bei einigen Hundert Euro an, aber es können unter Umständen auch größere Summe, die mehrere Hunderttausend betragen, abgerufen werden.

Kredit ohne Schufaeintrag

Wer möchte, der kann auch einen Kredit bekommen, der nicht in die Schufa eingetragen wird, also dort zu weiteren Belastungen führt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Online-Anbieter zumeist keine eigenen Kredite vermitteln, sondern aus einer Vielzahl an Produkten von Banken auswählen können. So bekommen die Kreditnehmer das bestmögliche Produkt angeboten und können von niedrigen Zinsen profitieren

Zügig auf dem Konto

Sind sämtliche Formalitäten zur Beantragung des Kredites geklärt, dann kann der Kreditnehmer schon innerhalb weniger Tage mit dem Eingang des benötigten Geldes auf dem von ihm angegebenen Konto rechnen. Ist das Geld vorhanden, kann der dringende benötigte Kauf ganz ohne Bauchschmerzen getätigt und das bestehende Problem gelöst werden. Die Raten schließlich werden in den kommenden Monaten oder Jahren ganz bequem per Bankeinzug zurückgezahlt.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen