Anzeige

Ist Blockchain die Zukunft der Online-Casinos?

Die Blockchain-Technologie wird in einer Vielzahl von Branchen eingeführt, von IT-Organisationen bis hin zu Banken. Aber was ist das und wie könnte es die Welt des Glücksspiels beeinflussen?

Blockchain-Technologie wird in einer Vielzahl von Branchen eingeführt

Die Blockchain-Technologie wird in einer Vielzahl von Branchen eingeführt.

Wir beschäftigen uns im Folgenden mit den Grundlagen der Blockchain-Technologie, bevor wir bewerten, welche Auswirkungen sie bereits auf die Glücksspielbranche hat – und wie sie sich in Zukunft entwickeln könnte.

Was ist Blockchain-Technologie?

In einfachen Worten ist Blockchain ein dezentrales, digitales öffentliches Hauptbuch aller Transaktionen, die mit Kryptowährung stattfinden. Dies wächst, wenn mehr Blöcke (Transaktionen) hinzugefügt werden, und ermöglicht es Personen, ihre Transaktionen zu überwachen, ohne dass sie an einem zentralen Ort (d. h. einer Bank) gehalten werden.


Blockchain wurde ursprünglich für Bitcoin entwickelt und ermöglicht es Benutzern, Transaktionen zu verifizieren und einen Datensatz zu erstellen, der nicht geändert werden kann. Im Wesentlichen wurde die Blockchain für Kryptowährungen erstellt, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen unauslöschlich sind und niemals gelöscht oder kopiert werden können. Die Menschen bevorzugen diese Art von Währung wegen ihrer Anonymität und Unabhängigkeit von Banken und Regierungen. Jeder kann jetzt – z.B. auf paybis – Bitcoin kaufen und sich mit der neuen Technologie vertraut machen.

Aber wie funktioniert das mit der Glücksspielbranche?

Der Weg in die Zukunft

Wenn es um Online-Casinos geht, könnte der Einfluss der Blockchain von großer Bedeutung sein. Der Einsatz innovativer Technologien ist in solchen Branchen völlig normal, insbesondere im Hinblick auf das Sicherheitsniveau. Aus diesem Grund wird Blockchain für das Online-Gaming-Geschäft verwendet, um vertrauenswürdige, transparente und absolut sichere Transaktionen mit virtuellem Geld durchzuführen.

Zur Vereinfachung können die Casino-Benutzer Transaktionen mit ihren bevorzugten Kryptowährungen durchführen – zumindest in den Casinos, die Zahlungen über diese Währungen anbieten. Abgesehen davon, dass diese Transaktionen wirklich sicher sind, sind sie häufig durch sehr niedrige Gebühren gekennzeichnet, was definitiv ein Vorteil für Spieler ist.

Krypto-Vorteile für Spieler

Die sich ständig weiterentwickelnde Digitalisierung des Geschäfts vollzieht sich rasant. Zu diesem Zeitpunkt profitieren Unternehmen in verschiedenen Sektoren von der Bequemlichkeit der Kryptowährung. Online-Casinos sind eine der Branchen, die dazu dienen, Optionen wie Bitcoin und andere digitale Münzen optimal zu nutzen.

Anonymität

Ein Grund, warum Spieler sich bereits für Krypto-Casinos interessieren, ist die Anonymität. Währungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Dogecoin und andere bieten den Spielern ein Gefühl der Privatsphäre. An diesen Transaktionen sind keine Banken oder Regierungsbehörden beteiligt.

Andere Zahlungsoptionen bieten diese Anonymität nicht. Wenn Sie beispielsweise mit einer Web-Geldbörse bezahlen, sind Name, Adresse und E-Mail-Adresse zugeordnet. Wenn Sie einen Scheck ausstellen, hat der Empfänger Zugriff auf Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontodaten.

Bei Kryptowährungen wie Bitcoin kann der Empfänger nur auf Ihre Brieftaschen-ID zugreifen. Diese Transaktion wird Teil einer Blockchain. Im Wesentlichen handelt es sich um eine lange Folge von Zahlen, die nicht auf den Absender zurückgeführt werden können.

Spieler können online mit Kryptowährungen spielen, egal wo sie sich befinden. Sie unterliegen nicht den Beschränkungen, die mit der Verwendung anderer Währungen einhergehen.

Bequemlichkeit

Ein weiterer Grund, warum Krypto als Online-Glücksspieltechnologie so beliebt wird, ist, dass es schnell, einfach und bequem ist. In den meisten Fällen ist im Gegensatz zu anderen Geldwechselsystemen keine oder nur eine sehr geringe Provision erforderlich.

Jede Transaktion erfolgt sofort, und dies bedeutet, dass beim Ein- oder Auszahlen nur minimal auf das Einlösen des Guthabens gewartet werden muss. Ein weiterer Vorteil ist, dass Spieler ihre Lieblings-Slot-Titel in Krypto-Casinos von überall auf der Welt genießen können.

Sicherheit

Blockchain Casinos sind absolut sicher. Wenn Sie Transaktionen mit Kryptowährungen durchführen, geschieht alles in einer transparenten Umgebung, die nicht manipuliert werden kann.

Die verbesserte Sicherheit in Bezug auf Krypto schafft auch Vertrauen zwischen Spielern und Spielanbietern. Wenn Sie Krypto verwenden, um Wetten abzuschließen und Geld auszuzahlen, müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Informationen machen.

Vorteile für die Casinos

Online-Casino-Betreiber werden von der Tatsache profitieren, dass Krypto viele Masematten beseitigt. Die Annahme von Zahlungen aus Fiat-Währungen wird weniger Hindernisse mit sich bringen. Die Beziehung zwischen dem Bediener und dem Benutzer wird auch durch die Kryptowährung optimiert. Alle Kosten und Aufwendungen sind für den Anbieter niedriger.

Der aktuelle Stand und die Zukunft des Krypto-Glücksspiels

Zu diesem Zeitpunkt hat Krypto eine eigene Kategorie von Online-Casinos hervorgebracht. Viele Betreiber akzeptieren mittlerweile die beliebtesten Kryptowährungen. Einige dieser Münzen umfassen:

  • Bitcoin
  • Ether
  • Litecoin
  • Ripple

Durch die Verwendung von Blockchain in der Glücksspielbranche konnten viele der aktuellen Casino-Probleme gelöst werden. In Bezug auf die Benutzererfahrung könnte es viele Vorteile für Casinos geben, die bereit sind, diese Technologie in Zukunft zu nutzen. Einige der Zielbereiche, die durch die Verwendung von Blockchain in der Casinoindustrie verbessert werden könnten, sind Finanztransaktionen, Spieletransparenz und Betrugsniveau.

Fazit: Blockchain ist eine aufstrebende Technologie

Trotz der potenziellen Herausforderungen und Kontroversen ist Blockchain eine aufstrebende Technologie, die insbesondere in technologiebasierten Unternehmen wie Online-Casinos nicht ignoriert werden kann. Experten gehen davon aus, dass Blockchain in den nächsten zehn Jahren nahezu jede Branche verändern wird – auch das Glücksspiel.

Die Natur der Technologie ermöglicht es den Spielern, die Fairness und Transparenz des Online-Glücksspiels zu verbessern. Die regulatorischen Probleme bei der Einführung der Blockchain könnten sich jedoch als der größte Stolperstein für Unternehmen erweisen.

Einige Orte beginnen jedoch bereits mit der Verabschiedung von Gesetzen, die es Casinos und Glücksspielanbietern ermöglichen, Kryptowährungen als gesetzliches Zahlungsmittel zu akzeptieren (z. B. die Isle of Man). Und wenn diese regulatorischen Herausforderungen bewältigt werden können, wird die Blockchain höchstwahrscheinlich häufiger eingesetzt, um verschiedene Teile der Lieferkette zu prüfen, zu überwachen und aufzuzeichnen – von den Spielern und Betreibern bis zu den Spielen selbst.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen