Anzeige

Börsennachrichten richtig lesen und effektiv nutzen

Online Trading wird immer populärer, die Nutzerzahlen der Handelsplattformen am Markt steigen weltweit immer weiter an. Den bedeutendsten europäischen Markt stellt Deutschland dar. Die Konkurrenz im Markt ist groß. Immer mehr Plattformen entstehen und die Auswahl an Brokern wird immer vielfältiger. Neben etablierten Anbietern versuchen derzeit immer mehr Anbieter, auf den Trend aufzuspringen. Diese Entwicklung hat natürlich zur Folge, dass die Informationen immer umfangreicher und zum Teil auch verwirrender werden. Umso wichtiger wird es, sich zu orientieren und seriöse Informationsquellen zu finden.

Steigende Aktienkurse an der Börse

Der Traum jedes Anlegers, sich zurücklehnen und die steigende Kurse genießen
© Shutterstock

Die Bedeutung von aktuellen Nachrichten

Wer in Aktien, Devisen, CFDs oder andere Anlageprodukte investieren will, muss sich ständig über die neuesten Entwicklungen am Markt auf dem Laufenden halten und kann auf aktuelle Börsennachrichten nicht verzichten. Es ist unerlässlich, sich regelmäßig über jegliche Veränderung der Marktsituation, der politischen und volkswirtschaftlichen Lage oder der individuellen finanziellen Situation der börsennotierten Unternehmen zu informieren. Der minimalste Trend kann enorme Auswirkungen auf die Entwicklung von Kursen haben. Den DAX Ausblick  zu verfolgen, ist für Online Trading Nutzer ein absolutes Muss. Aktuelle Börsennachrichten analysieren und erläutern diese Entwicklungen und geben dem Anleger dadurch Anhaltspunkte für ihre zukünftigen Investitionen. Dies ist von immenser Wichtigkeit, um keine Chance auf gewinnbringende Einsätze zu verpassen und eventuelle Risiken rechtzeitig zu erkennen. Das regelmäßige Lesen von Börsennachrichten ist daher das A und O für jeden Anleger.

Börsennachrichten filtern

Börsennachrichten geben wichtige Informationen über den Markt und zeigen Tendenzen in  Volkswirtschaften. Sie bilden das Grundwissen für Investitionen und geben Prognosen. Große


Unternehmensentscheidungen und politische Konsequenzen  werden  von Börsenentwicklungen beeinflusst. Das Angebot an aktuellen Börsennachrichten ist extrem umfangreich geworden und nicht immer leicht zu durchschauen. Für den einzelnen Investor sind jedoch nicht alle Nachrichten unbedingt von Bedeutung – er interessiert sich lediglich für die Börsennachrichten, die seine Investitionen betreffen. Die große Herausforderung besteht also darin, aus dem Gesamtangebot die jeweils relevanten herauszufiltern. Bei der Selektion von Börsennachrichten helfen können Finanzportale im Internet, Börsenzeitschriften und Apps.  Hier findet man tagesaktuelle News und Analysen zu allen wichtigen Börsenplätzen und Indizes (wie z.B. dem DAX), Informationen, um den richtigen  Broker zu wählen, wie zum Beispiel Admiral Markets. So können Sie ganz gezielt Nachrichten nach eigenem Interesse suchen.

Weltpolitik und Börse

Hochinteressant für jeden, der an der Börse investiert, sind ohne Frage so wichtige weltpolitische Entscheidungen wie der kürzliche Wahlsieg von Donald Trump. Bei den europäischen Börsen ging es zum Handelsbeginn bergab, allerdings weniger heftig als befürchtet. Das Wahlergebnis hatte in jedem Fall positiven Einfluss auf die Aktien der Pharma- und Biotech Industrie, da nun keine kritischen Maßnahmen  zu erwarten sind. Clinton hatte sich wiederholt über die hohen Preise für einige Medikamente beschwert. Rüstungstitel  legen ebenfalls deutlich zu. Bankaktien hingegen stehen nun unter einem gewissen Druck.
Der Wahlsieg des Republikaners hat die Aktien-, Devisen- und Rohstoffmärkte also kräftig durchgeschüttelt. Doch der Schock war schneller verdaut als nach dem Brexit-Votum.

Ob Großinvestor oder privater Anleger – die Entwicklungen in der nationalen Volkswirtschaft und die weltpolitischen Entscheidungen haben in jedem Fall Einfluss auf die finanzielle Situation an der Börse. Die aktuellen Nachrichten helfen Ihnen, gewinnbringend zu arbeiten und Risiken zu vermeiden. Bleiben Sie immer up to date!

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Über den Autor

Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Er ist Herausgeber von Der-Bank-Blog.de und hält Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen