Studie: 90 Prozent aller Blockchain Projekte scheitern

Finanzdienstleister setzen auf neue Technologie

Eine aktuelle Studie bietet spannende Erkenntnisse zur Entwicklung der Blockchain-Technologie. Sie zeigt auf, welche Projekte erfolgreich waren, was als nächstes kommen wird und welche Auswirkungen dies für Finanzdienstleister hat.

Studien und Research zu Trends und Entwicklungen zum Einsatz von Technologie in der Finanzdienstleistung

Technologie ist nicht erst seit der Digitalisierung ein wichtiger Faktor für Finanzdienstleister. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Unternehmensberatung Deloitte hat über 86.000 Projekte auf der Open-Source Plattform Git-Hub untersucht und daraus Schlussfolgerungen zu den Entwicklungsperspektiven abgeleitet. Die Analysen sollen Finanzinstituten und anderen Unternehmen einen vertieften Einblick in die Entwicklung von Blockchain-Projekten ermöglichen.

Die Partner des Bank Blogs

Schließen Sie eine Content Marketing Partnerschaft mit dem Bank Blog

Zentrale Erkenntnisse über Blockchain-Projekte

Die Analyse erbrachte unter anderem die folgenden zentralen Erkenntnisse über Blockchain-Projekte:

  • 2016 wurden mehr als 26.000 Blockchain-Projekte gestartet, davon 9.000 von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-ups.
  • Im Jahr 2010 entwickelten Organisationen weniger als ein Prozent aller Projekte, bis zum Jahr 2017 stieg dieser Anteil auf 11 Prozent.
  • Projekte von Organisationen werden häufiger aktualisiert als die von Benutzern und fünfmal häufiger kopiert, was bedeutet, dass die Blockchain-Gemeinschaft sie am relevantesten bewertet.
  • Finanzdienstleister sind führend in der Blockchain-Technologie mit den meisten kommerziellen Anwendungsfällen auf dem Markt.
  • Finanzdienstleister sind entweder Beitragender und Beobachter. Beitragende geben Kommentare oder tragen Ergänzungen zum Code bei, während Beobachter die Entwicklung eines Projekts verfolgt, ohne eigene Code-Beiträge zu leisten.
  • Finanzdienstleistungsunternehmen beobachten GitHub aktiv und suchen vermutlich nach vielversprechenden Blockchain-Projekten, die unter dem Radar erworben werden sollen.
  • Nur acht Prozent der begonnenen Projekte haben noch Bestand; Mit anderen Worten, 92 Prozent der Blockchain-Projekte versagen oder wurden als Experiment gestartet.
Entwicklung von Blockchain-Projekten auf GitHub

Die Entwicklung von Blockchain-Projekten auf der GitHub-Plattform.

Schlussfolgerungen für eigene Blockchain-Projekte

Aus den Untersuchungen lassen sich folgende Schlussfolgerungen für Blockchain-Projekte ableiten

  • Identifizieren Sie die Marktentwicklung für zukünftige Innovationen und legen Sie fest, wo, wie viel und wann Sie investieren.
  • Bestimmen Sie, wo Wettbewerber bereits aktiv sind und identifizieren Sie Lücken.
  • Verstehen Sie, welche Programmiersprachen mit welchen Arten von Anwendungen in Zukunft gewinnen bzw. verlieren werden, und investieren Sie dementsprechend.
  • Definieren Sie, wo Talente und Fachwissen vorhanden sind und wie Sie die geografische Verteilung von Talenten am besten nutzen können.
  • Erwägen Sie Partnerschaften und Kooperationsmöglichkeiten.

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Nach 1 Monat
Preis 9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 3,67 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren