Artikel zu Vertrauensverlust

Social Media im Privatkundengeschäft des deutschen Retail Banking

Studie zu den Veränderungen im deutschen Retail Banking durch soziale Medien und deren Einbezug ins CRM. Mit der Entstehung von Social Media hat sich die Art und Weise, wie Menschen untereinander und Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, drastisch verändert. Mit dem Angebot innovativer CRM Tools eröffnen sich auch für die…

Angesichts fehlenden Vertrauens übernehmen Bankkunden selbst die Kontrolle über ihre Bankgeschäfte

Verlust von Vertrauen und Loyalität, verändertes Informationsverhalten und Möglichkeiten der Kundenbindung. Vier Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise schwindet das Vertrauen der Deutschen in die Bankbranche weiter. Sorge bereitet Bankkunden hierzulande vor allem die labile gesamtwirtschaftliche Lage: Sie fürchten, dass die europäische Schuldenkrise auch auf die deutsche Wirtschaft und den…

Vertrauen von Kunden des Private Banking und Wealth Management sinkt, bei dennoch hoher Kundenzufriedenheit

Obwohl das Vertrauen der Private Banking Kunden in das Finanzsystem weiter schwindet, weisen sie eine hohe Kundenzufriedenheit auf. Obwohl sie die 2011 erzielten Anlagerenditen als ungenügend beurteilen und ihr Vertrauen in das Finanzsystem stark angeschlagen bleibt, ist eine große Mehrheit der Bankkunden, insbesondere diejenigen von Privatbanken, mit ihrer Bankbeziehung…

Finanzdienstleistung in der Krise

Aktuelle Studie zur Krise in der Finanzdienstleistungsbranche und deren Ursachen. Unzureichende Finanzintermediation kostet die OECD Länder 0.75 % ihres jährlichen Bruttoinlandsproduktes. Ungünstige steuerliche Rahmenbedingungen und mangelndes Vertrauen in Finanzunternehmen lassen Privatanleger vor langfristigen Anlagen zurückschrecken. Darüber hinaus schränken neue Regulierungsmaßnahmen die Fristentransformation durch Banken und Versicherer ein. Diese Entwicklungen…

Krise, Vertrauen und Digitalisierung bei Bank und Sparkasse

Die Studie von Booz & Co befasst sich mit dem Vertrauensverlust der Banken infolge der Krise sowie den Möglichkeiten der Wiederherstellung im Zuge der Digitalisierung. Hintergrund Die Finanzkrise hat das Vertrauen der Verbrauchern Banken zutiefst erschüttert. Nur durch das Annehmen der kommenden Digitalisierung des Finanzdienstleistungssektors können Banken das Vertrauen…

Trust Meltdown – verlorenes Vertrauen in Banken und Sparkassen

Spannende Studie über den Vertrauensverlust und die Wahrnehmung der Finanzindustrie in elf Ländern. Jeder im Finanzsektor hatte erwartet, dass das Jahr 2009 hart werden würde. Die Schlagzeilen waren nach dem Zusammenbruch von Lehman Brothers mehr als offen. Aber sie dachten, dass sich die Medien im Jahr 2010 wieder beruhigen würden,…

Trends Wie Banken verlorenes Vertrauen zurückgewinnen können

Banken leiden nach wie vor unter einem enormen Vertrauensverlust seitens der Kundschaft. Interessant ist, zu beobachten, ob und wie die Banken darauf reagieren und ob sie vielleicht Anleihen bei anderen Wirtschaftszweigen nehmen können.
Ein Hinweis auf den Umgang und das Geschäftsgebaren liefern Geschäftsgrundsätze bzw. Leitbilder. In einem Vergleich wird untersucht, wie es hier um die Banken bestellt ist.

Retail Banking Vertrauensverlust bei Bankkunden durch die Finanzkrise

Direktbanken haben zweifelllos vom Vertrauensverlust vieler Kunden in ihre Bank oder in ihren Bankberater profitiert. Allerdings gibt es auch für sie nicht nur einige „Spielregeln“ zu beachten, sondern auch Aspekte, an denen sie aktiv arbeiten müssen, um nicht auch in die Vertrauensfalle zu kommen. Zusätzlich bieten sich ihnen jedoch auch Profilierungschancen. Ein zentrales Element dabei lautet „Transparenz“.