Artikel zu financial services industry

Finanzdienstleistung in der Krise

Aktuelle Studie zur Krise in der Finanzdienstleistungsbranche und deren Ursachen. Unzureichende Finanzintermediation kostet die OECD Länder 0.75 % ihres jährlichen Bruttoinlandsproduktes. Ungünstige steuerliche Rahmenbedingungen und mangelndes Vertrauen in Finanzunternehmen lassen Privatanleger vor langfristigen Anlagen zurückschrecken. Darüber hinaus schränken neue Regulierungsmaßnahmen die Fristentransformation durch Banken und Versicherer ein. Diese Entwicklungen…