Artikel zu Bankmanagement

Finanzdienstleistung in der Krise

Aktuelle Studie zur Krise in der Finanzdienstleistungsbranche und deren Ursachen. Unzureichende Finanzintermediation kostet die OECD Länder 0.75 % ihres jährlichen Bruttoinlandsproduktes. Ungünstige steuerliche Rahmenbedingungen und mangelndes Vertrauen in Finanzunternehmen lassen Privatanleger vor langfristigen Anlagen zurückschrecken. Darüber hinaus schränken neue Regulierungsmaßnahmen die Fristentransformation durch Banken und Versicherer ein. Diese Entwicklungen…

Wechsel der Bankverbindung und Mobilität der Bankkunden in Europa

Wie schwierig ist der Wechsel der Bankverbindung von privaten Kunden in der Europäischen Union. Die aktuelle Studie von DB Research gibt Antworten. Laut einer Eurobarometer-Umfrage hatten 2011 lediglich 5% der Kontobesitzer in den letzten fünf Jahren Schwierigkeiten, ihr Konto zu wechseln – definitiv eine Minderheit verglichen mit 88%, die…

DB Research untersucht Comeback der Spareinlagen

DB Research hat in seiner Reihe Globale Finanzmärkte das Comeback der Spareinlagen unter die Lupe genommen Inhalt Einlagen stellen mit einem Anteil von rund 60% die wichtigste Refinanzierungsquelle der europäischen Banken dar. Gleichzeitig sind Einlagen des Privatsektors tendenziell weniger schwankungsanfällig als andere Finanzierungsinstrumente. Die Bedeutung von Einlagen wird aufgrund neuer…