Anzeige

Anzeige

Private Zusatzversicherungen können Lücken schließen

0

Die eigene Gesundheit gilt als das wichtigste Gut, das Menschen besitzen. Spätestens im Falle eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung wird das einem wieder bewusst. Im Ernstfall ist eine medizinische Versorgung auf hohem Niveau Gold wert. Eine gute Absicherung mit umfangreichen Leistungen hilft dann zumindest die finanziellen Folgen zu decken. Außerdem genießen Privatpatienten einen besonderen Status bei Ärzten und in Krankenhäusern. In der Regel reicht eine private Zusatzversicherung zur gesetzlichen Kasse schon aus.

Versicherungen bieten Absicherungen in allen Lebenslagen

Versicherungen bieten Absicherungen in allen Lebenslagen
© Shutterstock

Steigende Nachfrage nach Zusatzversicherungen

Auf Kundenseite gibt es eine vermehrte Nachfrage nach Zusatzversicherungen. Mitglieder gesetzlicher Kassen suchen eine Lösung, um ihren Versicherungsschutz aufzustocken und gleichzeitig hohe Zuzahlungen zu vermeiden. Aufgrund von Leistungskürzungen bietet die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) in einigen Bereich nur noch eine Grundabsicherung. Wer bessere Leistungen möchte, zahlt diese entweder aus eigener Tasche oder sorgt mit einer passenden Zusatzversicherung vor.

Vor allem Zahnzusatzversicherungen werden sehr stark vermittelt. Über 15 Millionen Policen bestehen bereits in Deutschland. Aber auch Krankenversicherungen bei einer Reise ins Ausland gelten als unverzichtbar. Die gesetzliche Krankenkasse leistet im Ausfall nicht immer. Häufig werden Urlauber als Privatpatienten behandelt und abgerechnet. In solchen Fällen springt die Auslandsreisekrankenversicherung ein. Daneben gibt es weitere Policen, die zum Beispiel im stationären Bereich eine Operation durch den Chefarzt ermöglichen oder den Gang zum Heilpraktiker bezahlen.

Banken sehen das Geschäftsfeld Krankenversicherung als Chance

Am Bankschalter werden neben Krediten und Geldanlagen immer häufiger auch Versicherungen angeboten. Banken haben längst erkannt, dass im Versicherungsgeschäft Potenzial steckt. Bancassurance ist der Fachbegriff für den Vertrieb von Versicherungspolicen in der Bank. Für Banken stellt das eine weitere Chance im Rahmen der ganzheitlichen Beratung ihrer Kunden dar. Das Geschäftsfeld der Versicherung entdecken immer mehr Banken für sich und weiten ihre Beratung aus. Die Kundenbindung wird weiter gestärkt und zusätzliche Erträge können generiert werden. Es gibt zum Thema Versicherungen unzählige Anlässe mehr, um mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen. Dabei kann auch die finanzielle Situation erörtert werden und ein Rundumpaket angeboten werden. Nicht zuletzt sind Kunden oftmals dankbar für Hinweise zu wichtigen Versicherungsprodukten. Dazu gehört vor allem auch eine solide Absicherung im Krankheitsfall.

Krankenversicherungen eignen sich für den Berater in der Bank sehr gut zum Cross-Selling. Gerade zur Reisezeit vor den Ferien sind Auslandsreisekrankenversicherungen gefragt. Das Produkt kann schnell und einfach vom Bankberater im Kontakt mit dem Kunden mit angeboten werden. Die Prämie ist niedrig und der Kunde erkennt schnell die Vorteile. Ähnlich können andere Tarife angesprochen und platziert werden. Der Berater kann sich über seine Ansprache als erster Ansprechpartner in allen Finanz- und Versicherungsangelegenheiten beim Kunden profilieren.

Ein Spezialist für Reiseversicherungen

Das Unternehmen Mawista hat sich ganz auf Reiseversicherungen spezialisiert. Vor allem Auslandsreisekrankenversicherungen für verschiedene Zielgruppen sind dabei im Fokus. Die Internetseite bietet Interessenten unter Mavista einen ersten Überblick. Lösungen werden auch in kniffligen Fällen geboten, wenn zum Beispiel ein Aufenthalt im Ausland länger dauert oder Ausländer für mehrere Monate zu Besuch in Deutschland bleiben. Die Berater von Mawiste verfügen über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Reiseversicherung. Je nach Zweck und Dauer des Aufenthalts finden die Experten von Mawista den passenden Tarif. Studenten, Geschäftsreisende, Expatriates und Langzeiturlauber profitieren vom Fachwissen und dem Angebot.

Anzeige


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Comments are closed.

Mehr in Versicherung
Richtige Rürup-Strategie wählen
ETF Portfolio mit Steuerturbo – Rürup Produktinnovationen

Die Basisrente, umgangssprachlich als Rürup-Rente nach dem Ökonomen Bert Rürup bezeichnet, wurde 2005 in Deutschland als steuerlich begünstigte Form der...

Schließen