Anzeige

Augen auf beim Eröffnen eines Aktiendepots

Wer Wertpapiere kaufen und verkaufen möchte, steht vor der Frage, über welches Aktiendepot er dies machen möchte. Während früher größtenteils solche Depots bei der Hausbank eröffnet wurden, erfreuen sich heute die Online Broker größter Beliebtheit. Durch einen solchen Online Broker können Wertpapiere bequem vom heimischen Computer aus gehandelt werden und dies zu teilweise deutlich günstigeren Preisen als in der Bankfiliale.

Auswahl des richtigen Online Brokers

Die Auswahl des richtigen Online Brokers ist eine wichtige Entscheidung

Wahl des richtigen Online Brokers

Als Kriterien zur Wahl des richtigen Online Brokers sollten nicht nur die reinen Gebühren in Form der Depotführungsgebühren und der Orderkosten hinzugezogen werden, sondern auch die offerierten Leistungen. Gerade bei letzteren trennt sich häufig die Spreu vom Weizen. So bietet z.B. nicht jeder Online Broker einen (kostenlosen) telefonischen Support. Für Einsteiger im Börsenhandel ist aber gerade ein persönlicher Ansprechpartner bei Problemen ein wichtiger Punkt. Einen Leistungsvergleich aller deutschen Online Broker finden Sie im Onlinebroker Magazin.

Weitere Kriterien

Je nach Tradingaktivität und -umfang sollte zudem auch ein Blick auf die Auslandsbörsen gelegt werden. Manche Online Broker bieten weniger als 5 Auslandsbörsen, während andere ihren Kunden 50 ausländische Handelsplätze zur Verfügung stellen.


Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Vergleich der Limitgebühren. Diese Gebühren kommen bei Änderungen oder Streichungen bei limitierten Aufträgen zustande. Diese betragen bei manchen Brokern 2,50 Euro, während andere komplett darauf verzichten. Leider sind diese Kosten häufig tief im Preisverzeichnis des Online Brokers versteckt. Ein wachsames Auge beim Vergleich ist deshalb umso wichtiger.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen