Aktuelle Veranstaltungen für Banken und Sparkassen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu aktuellen Veranstaltungen für Mitarbeiter und Führungskräfte von Banken und Sparkassen. Für Premium-Abonnenten gibt es attraktive Rabatte.

Tagungen von Euroforum

Abonnenten von Der Bank Blog Premium erhalten bei folgenden Banken-Veranstaltungen von euroforum 20 Prozent Rabatt. .

Sie sind noch kein Premium-Abonnent. Dann melden Sie sich hier an. Informationen zum Premium-Angebot des Bank Blogs finden Sie hier.

Handelsblatt Tagung Zukunft Retail Banking am 19. und 20. März 2020 in Frankfurt am Main
Was können Banken tun, um sich für die Retail-Herausforderungen zu wappnen? Auf der Handelsblatt Tagung Zukunft Retail Banking diskutieren die führenden Köpfe aus Banken aller Säulen mit Tech-Playern und Vordenkern über konkrete Lösungen für Ihre Praxis. Seien Sie dabei! Zum Programm
Euroforum-Konferenz Rethinking Corporate Banking am 26. und 27. März 2020 in Frankfurt am Main
Der steigende Wettbewerb durch neue Marktteilnehmer sowie anhaltende Negativzinsen belasten das Firmenkundengeschäft bereits seit längerem. Nun zeichnet sich auch noch ein Konjunkturabschwung ab, der die Erträge zusätzlich unter Druck setzt. Welche Strategien greifen in dieser komplexen Lage? Profitieren Sie von Einblicken in die Strategien der führenden Häuser, Best-Practice-Beispielen und Inspiration von Vordenkern. Zum Programm
Euroforum Jahrestagung Baufinanzierung am 23. und 24. April 2020 in Köln
Wann kommt die Zinswende oder droht bald ein Zinsunwetter? Was sind aktuelle Szenarien, um die Zinsen bei einer Finanzierung im Niedrigzinsumfeld zu kalkulieren? Und wo liegen zugleich neue Chancen und erfordern welche Strategien, um das Geschäft bei Neubauten, Anschlussfinanzierungen und Finanzierung von Bestandsimmobilien für den Kunden online, bequem und schnell anzubieten? Diese und weitere Fragen diskutieren wir bei der Jahrestagung in der DACH-Region zur Bau- und Immobilienfinanzierung. Hier trifft sich die Community für einen jährlichen Fachaustausch, um Impulse von anderen Häusern, FinTechs und Vordenkern mitzunehmen. Zum Programm
Euroforum Event Open Banking am 6. und 7. Mai 2020 in Frankfurt am Main
Ökosysteme & Plattformen für neue Geschäftsmodelle erfolgreich nutzen

Handeln Sie jetzt, um sich im Wettbewerb erfolgreich zu positionieren und um Ihr Unternehmen Bank fit für die Zukunft zu machen. Freuen Sie sich auf eine inspirierende Tagung Open Banking, profitieren Sie vom Erfahrungsschatz anderer und gestalten Sie das Bankgeschäft der. Zum Programm

Handelsblatt Banken-Gipfel 2020 am 2. und 3. September 2020 in Frankfurt am Main
Bereits zum 25. Mal trifft sich die Bankenwelt auf dem Handelsblatt Banken-Gipfel um Strategien für die Zukunft des Bankings zu diskutieren. Dazu laden wir wieder das Who-is-Who der Bankenbranche und Finanzpolitik ein. Neben Keynotes und Talks auf der großen Bühne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Deep Dives Themen zu vertiefen. Zum Programm

Tagungen des FORUM Instituts für Management GmbH

Abonnenten von Der Bank Blog Premium erhalten bei den folgenden Veranstaltungen des FORUM Instituts für Management GmbH 10 Prozent Rabatt. Klicken Sie dazu bitte auf den jewiligen Anmeldelink. Um diesen zu sehen, müssen Sie in Ihrem Premium-Konto eingeloggt sein.

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen, 02.04.2020, Frankfurt

Die geänderten europarechtlichen Vorgaben durch CRR und CRD IV erforderten zahlreiche Änderungen des KWG, die wiederum Änderungen der Anzeigenverordnung notwendig machten. Die anstehenden  Änderungen der Vordrucke für Organmitglieder, sowie die Anforderungen aus den BaFin-Merkblättern zu Geschäftsleitern und Aufsichts- und Verwaltungsräten thematisiert u.a. dieses Seminar.

Zum Programm

Berechtigungsmanagement in Banken & Versicherungen, 24.04.2020, Frankfurt

Lernen Sie im Seminar, durch ein klar strukturiertes Berechtigungsmanagement, nicht nur Ihre IT-Sicherheit und IT-Compliance zu verbessern, sondern auch die bereits in Ihrem Haus bestehenden Berechtigungsmanagement-Prozesse zu optimieren und effizienter zu gestalten. Profitieren Sie dabei von einem ausführlichen Praxisbericht & Handlungsempfehlungen zu Verfahren und technischen Möglichkeiten.

Zum Programm

Konsortialkredite, 27.04.2020, Frankfurt

Sie sind nicht täglich mit dem Konsortialkreditgeschäft befasst? Sie möchten dennoch einen vertieften Einblick in die Materie erhalten und lernen, wie syndizierte Kredite so strukturiert und dokumentiert werden können, dass diese dem LMA-Standard entsprechen? Sie möchten erfahren, worauf Sie bei der Vertragsgestaltung achten müssen?

Zum Programm

Modernes Reporting, 27.04.2020, Frankfurt

Profitieren Sie von Handlungsempfehlungen und Best-Practice-Beispielen aus der Finance Branche. Nach dem Seminar wissen Sie dank Fallstudien, Visualisierungen und Workshop-Elementen, welche Tools und Visualisierungsmöglichkeiten es gibt und wie sich diese bestmöglich in Ihre bankeigenen Prozesse integrieren lassen.

Zum Programm

Exportkontrolle & Dual Use-Bestimmungen, 27.-28.04.2020, Frankfurt

Dieses Seminar gibt Ihnen umfassenden Einblick in den Embargo- und Dual Use-Check im Rahmen der internationalen Handelsfinanzierung.

Zum Programm

Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht, 29.04.2020, Frankfurt

In diesem Seminar lernen Sie, warum Vollmachten grundsätzlich formfrei erteilt werden können und Sie trotzdem berechtigt sind, Mindestanforderungen an die Form und den Inhalt einer Vollmacht zu stellen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse, wann und unter welchen Voraussetzungen eine Vollmacht akzeptiert oder zurückgewiesen werden muss und wie Sie mit widersprüchlichen Verfügungen umgehen können.

Zum Programm

Zahlungsverkehrsrecht 2020, 30.04.2020, Frankfurt

Bei diesem Seminar erarbeiten Sie sich einen aktuellen und fundierten Einblick in die zivil- und aufsichtsrechtlichen Aspekte des gesamten Zahlungsverkehrs nach Abschluss der Umsetzung der PSD2-Richtlinie. Hier werden die rechtlichen Fragen ideal kombiniert mit aktuellen Beispielfällen aus der Bankpraxis.

Zum Programm

Transaktionsmonitoring, 30.04.2020, Frankfurt/Niederrad

Das Seminar Transaktionsmonitoring bietet Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitern der AML-Einheiten, die schon über Praxiserfahrung verfügen und sich austauschen wollen, intensives Wissen über die regulatorischen Anforderungen inklusive der Änderungen durch das neue GwG, als auch über die Vorgaben der Trefferbearbeitung.

Zum Programm

Sanktions- und Embargobestimmungen, 04.05.2020, Frankfurt

Dieses Seminar ist als Vertiefung und Update gedacht. Profitieren Sie vom umfangreichen Know-How und der Leidenschaft der beiden Dozenten.  Aktuelle Entwicklungen und Brennpunkte werden intensiv bearbeitet. Sie lernen Haftungsrisiken zu vermeiden, genießen einen intensiven Erfahrungsaustausch für den Umgang mit kritischen Transaktionen und sanktionierten Personen.

Zum Programm

Geldwäsche-Risikoanalyse, 07.05.2020, Frankfurt

Dieses Seminar bietet Ihnen eine umfassende Darstellung der für Erstellung einer Risikoanalyse gem. § 5 GwG relevanten regulatorischen Vorgaben mit klarem Fokus auf Kreditinstitute und Finanzdienstleister.

Zum Programm

Der Geldwäschebeauftragte, 15.05.2020, Frankfurt

Das Seminar gibt einen praxisorientierten Einblick in die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Prävention und damit Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung.

Zum Programm

Finanzportfolioverwaltung nach MiFID II, 26.05.2020, Frankfurt

Die BaFin untersucht aktuell, wie MiFID II umgesetzt wird. Mit MiFID II müssen Mitarbeiter der Vermögensverwaltung jährlich ihre Sachkunde und Zuverlässigkeit nachweisen. Hierzu bestehen interne Dokumentations- und regelmäßige Prüfungspflichten. Auch Nachhaltigkeitsanforderungen müssen umgesetzt werden.

Zum Programm

Liquiditätsrisikomanagement, 26.05.2020, Frankfurt

Aktuell konsultiert die BaFin ein Rundschreiben bezüglich zusätzlicher Liquiditätsabflüsse in Zusammenhang mit anderen Produkten und Dienstleistungen gem. Art. 23  Delegierter Verordnung. Zudem konkretisiert das Rundschreiben die jährliche Meldepflicht zu den Produkten und Dienstleistungen, für die die Wahrscheinlichkeit und der potenzielle Umfang von Liquiditätsabflüssen wesentlich sind.

Zum Programm

Beschwerdemanagement, 27.05.2020, Frankfurt

Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Beschwerdebearbeitung betreffen die Beschwerdebearbeitung jetzt auch im Einlagen-, Zahlungsverkehrs- und Kreditgeschäft. Neben der Meldung von Wertpapierbeschwerden ist neu zudem eine Berichtspflicht hinzugekommen.

Zum Programm

Blockchain-basierte Kapitalmarktemissionen, 28.05.2020, Frankfurt

Welche Finanzinstrumente können überhaupt tokenisiert werden? Was sagt die Aufsicht dazu und welche Projekte wurden von ihr bisher genehmigt? Was sind die Vorteile blockchain-basierter Emissionen? Und was muss bei der Projektkonzeption beachtet werden? In diesem Seminar erfahren Sie alles, was in Bezug auf die Tokenisierung von Finanzinstumenten in der Praxis wichtig ist.

Zum Programm

ISO 20022 - Definition der neuen Zahlungsverkehrswelt, 15.06.2020, Frankfurt

Das Seminar vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über den Nachrichtenstandard ISO 20022 für Payments und die Unterschiede gegenüber SWIFT MT-Nachrichten sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und technischen Herausforderungen.

Zum Programm

Unternehmenssanktionsrecht, 15.06.2020, Frankfurt

Auf dieser Fachtagung erfahren Sie, welche konkreten Auswirkungen das neue Verbandssanktionengesetz für Ihr Unternehmen haben wird. Sie profitieren von den unterschiedlichen Sichtweisen aus Rechtsprechung, Beratung und Wissenschaft und wissen dank aktueller Praxisberichte von Compliance-Experten aus Mittelstand und Großkonzern, wie Sie sich optimal auf das Gesetz vorbereiten können.

Zum Programm

Erkennen von Verdachtsfällen und deren Meldung, 15.06.2020, Frankfurt

Erarbeiten Sie sich die rechtlichen Grundlagen  und taktischen Schritte zur Verdachtserkennung in Ihrem Institut aus Banken- und polizeilicher Sicht. Durch Praxiswissen werden Sie sensibilisiert, verdächtige Transaktionen und Risiken zu erkennen.

Zum Programm

MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb, 15.06.2020, Frankfurt

Mit Inkrafttreten der MiFID II wurden die Anforderungen an die Anlageberatung und den Vertrieb wesentlich verändert. Die Umsetzung stellt Banken und Vermögensverwalter noch immer vor große Herausforderungen. Dieses Seminar veranschaulicht – im Dialog mit BaFin und Rechtsberatung – worin die Herausforderungen in der Anwendung der MiFID-Regeln liegen und welche Fragen aktuell noch offen sind.

Zum Programm

Schuldscheine in der Praxis, 17.06.2020, Frankfurt

Die Beliebtheit des Schuldscheinmarkts reißt nicht ab. 2019 wurden Schuldscheine über insgesamt 27,8 Milliarden Euro platziert. Das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei haben sich zwei Trends verfestigt: Die Nutzung digitaler Plattformen und grüner Finanzierungen. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, alle Schritte von der Auflegung über die gesamte Laufzeit bis zu einem Rückkauf, einer Restrukturierung oder der Endfälligkeit zu begleiten.

Zum Programm

Datenschutz-Compliance, 25.06.2020, Frankfurt

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie bei Datenschutz-Verletzungen bzw. „Datenschutz-Pannen“ richtig reagieren bzw. wie Sie diese bereits im Vorfeld vermeiden können. Sie erarbeiten sich Strategien für den richtigen Umgang mit den Datenschutzaufsichtsbehörden in Bezug auf Anfragen, Prüfungen und Bußgeldverfahren.

Zum Programm

Anreizsysteme und Vergütung in Banken, 30.06.2020, Frankfurt

In diesem Seminar erfahren Sie zunächst den aktuellen Stand der Vorgaben und welcher Änderungsbedarf sich für Ihr Haus aus der CRD V abzeichnet, bevor Sie vertieft auf die Erkenntnisse und Erfahrungen aus Praxis und Aufsicht eingehen und erarbeiten, wie Sie Umsetzungsprobleme und Herausforderungen lösen können. Nutzen Sie den Austausch, um das Anreiz- und Vergütungssystem Ihres Hauses aufsichtskonform anzupassen, um Spielräume zu eruieren und um den Prüfungsprozess erfolgreich vorzubereiten oder zu begleiten.

Zum Programm

Wirtschaftlich Berechtigte und PEPs, 07.07.2020, Frankfurt

Ziel dieses Seminars ist die Umsetzung der aktuellen Anforderungen an die Geldwäscheprävention und -bekämpfung für Banken, Finanzdienstleister und sonstige Verpflichtete.

Zum Programm

BAIT-konformes Informationssicherheitsmanagement, 14.-15.07.2020, Heidelberg

Sicherung der Bankgeschäftsprozesse heißt Sicherung der IT-Systeme. Erfahren Sie, wie Sie von der Schutzbedarfsanalyse über die Bestimmung eines IT-Sicherheitsbeauftragten bis hin zu einem MaRisk-konformen Risikomanagementsystem ein funktionales und stabiles IT-Sicherheitskonzept aufbauen und erfolgreich implementieren.

Zum Programm

Update Meldewesen, 28.07.2020, Frankfurt

In diesem Seminar erhalten Sie ein umfassendes Wissens-Update zu den wichtigsten Neuerungen, aktuellen Herausforderungen und den Anforderungen der Aufsicht rund um das Meldewesen in Kreditinstituten. Dafür steht Ihnen unter anderem eine ausgewiesene Meldewesen-Expertin der Deutschen Bundesbank zur Verfügung.

Zum Programm

Compliance und Haftung im Vorstand von Banken, 18.09.2020, Frankfurt

Ziel dieses Seminars ist es, über die für Vorstände und Geschäftsführer von Kreditinstituten aktuell geltende gesellschafts- und aufsichtsrechtliche Leitungsverantwortung sowie die Organisationspflichten im Bereich Compliance zu informieren, um Compliance-Verstöße und persönliche Haftungsrisiken zu vermeiden. Dabei werden insbesondere die Anforderungen an die Compliance-Organisation beleuchtet.

Zum Programm

Anti-Money-Laundering für Einsteiger, 21.09.2020, Frankfurt

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch die aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Zum Programm

Update Anti-Money-Laundering, 22.09.2020, Frankfurt

Sie erhalten einen umfassenden Blick auf aktuelle Entwicklungen rund um die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Um maximalen Nutzen aus diesem Tag ziehen zu können, sollten Sie bereits praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Geldwäscheprävention haben.

Zum Programm

Insiderüberwachung und Marktmissbrauch, 23.09.2020, Frankfurt

Entscheidungen über die Veröffentlichung einer Ad hoc-Mitteilung erfordern ein hocheffizient funktionierendes Compliance-System.  Falsche Ad hoc-Mitteilungen können sogar den Vorwurf der Marktmanipulation begründen. Erarbeiten Sie sich konkrete Hinweise, wie die Organisationsanforderungen für Emittenten und Berater aussehen und erfahren Sie, wie Sie die gesetzlichen Vorgaben in der Praxis umsetzen und den administrativen Aufwand bewältigen können.

Zum Programm

BAIT-konformes Informationssicherheitsmanagement, 24.09.2020, Frankfurt/Offenbach

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie von der Schutzbedarfsanalyse über die Bestimmung eines IT-Sicherheitsbeauftragten bis hin zu einem MaRisk-konformen Risikomanagementsystem ein funktionales und stabiles IT-Sicherheitskonzept aufbauen und erfolgreich implementieren.

Zum Programm

Cash-Pooling, EAV & Unternehmensverträge, 02.10.2020, Frankfurt

Im Seminar erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung von Cash-Pools und Unternehmensverträgen in deutschen und internationalen Konzernen achten sollten. Die Experten führen Sie sicher durch die zahlreichen Fallstricke und Haftungsrisiken, die derartige Verträge mit sich bringen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Beendigung und Haftungsrisiken im Krisen- und Insolvenzfall gelegt.

Zum Programm

1x1 der Geldwäscheprävention, 15.10.2020, München

Das Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Zum Programm

Update Geldwäscheprävention, 16.10.2020, München

Das Seminar ist vor allem für Mitarbeiter konzipiert, die schon praktische Erfahrungen in dem Bereich Geldwäsche haben oder Teilnehmer bei einem unserer Grundlagenseminare waren. Mit unserer Update-Garantie sind Sie auf jeden Fall auf dem neuesten Stand.

Zum Programm

Geldwäscheprävention - Advanced level, 06.11.2020, Köln

Zahlreiche aktuelle Problemstellungen und aktuellen Herausforderungen sowie die 4. EU Anti-Geldwäscherichtlinie stellen Banken, Sparkassen und Finanzinstitute vor große Herausforderungen bei der Geldwäsche-, Terrorismus- und Betrugsprävention. Dieses Seminar bietet Ihnen eine optimale Austauschplattform.

Zum Programm

Update Meldewesen, 24.11.2020, Frankfurt

In diesem Seminar erhalten Sie von absoluten Experten ein umfassendes Wissens-Update zu den wichtigsten Neuerungen, aktuellen Herausforderungen und zukünftigen Neuerungen rund um das Meldewesen in Kreditinstituten. Dabei profitieren Sie von den umfassenden Erfahrungen der Referenten aus Bankpraxis, Aufsicht und Beratung.

Zum Programm

Zahlungsverkehrsrecht 2020, 25.11.2020, Frankfurt

Sie erarbeiten einen aktuellen und fundierten Einblick in die rechtlichen Aspekte des gesamten Zahlungsverkehrs. Ganz aktuell werden die Informationen zur Umsetzung des ZKG erläutert. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen zum Basiskonto: Kontrahierungszwang, Preise, Entgelte auch Fragen zur Umsetzung der PSD II werden in diesem Seminar behandelt.

Zum Programm

Geldwäsche aktuell, 26.11.2020, München

Aktuelle Brennpunkte, die BaFin AuA und der GwGRefE 2019 inklusive des erwarteten „besonderen Teils“ – kommentiert und konkretisiert durch erfahrene Praktiker. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.

Zum Programm

Der Geldwäschebeauftragte, 01.12.2020, Frankfurt

Nach dem GwG sind Kreditinstitute verpflichtet, einen Geldwäschebeauftragten zu benennen. Dieser ist Ansprechpartner für die BaFin und die Strafverfolgungsbehörden und verantwortlich für ein angemessenes Sicherheitssystem, wodurch er zunehmend die Funktion eines Risikomanagers übernimmt. Dieses Seminar bereitet Sie optimal vor und vermittelt Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Zum Programm

1x1 der Geldwäscheprävention, 14.12.2020, Hamburg

Das Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Zum Programm

Update Geldwäscheprävention, 15.12.2020, Hamburg

Das Seminar ist vor allem für Mitarbeiter konzipiert, die schon praktische Erfahrungen in dem Bereich Geldwäsche haben oder Teilnehmer bei einem unserer Grundlagenseminare waren. Mit unserer Update-Garantie sind Sie auf jeden Fall auf dem neuesten Stand.

Zum Programm

e-Learning: SME-Finance in Germany, ganzjährig, ONLINE

This e-learning programme will inform you about general aspects, chances and issues of SME-Finance in Germany, it will provide you with the structure and particularities of the German SME-market.

Zum Programm

e-Learning: The Blockchain: What it is and is not, ganzjährig, ONLINE

In this e-learning you will be introduced to backgrounds and the history of the blockchain technology. From this basis, it is much easier to grasp the technological foundations of the blockchain as laid out in the seminar. Therefore, you will be able to understand the basic needs of a blockchain, its applications like smart contracts and especially, its limits.

Zum Programm

Bank Blog Newsletter abonnieren