Fertige Bots für die genossenschaftliche Finanzgruppe

Social Media: So klappt es mit dem digitalen Marketing

Leitfaden zur richtigen Nutzung sozialer Netzwerke

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Großkonzerne und Startups wissen um den Wert eines guten Social-Media-Marketings, der Mittelstand traut sich noch nicht so ganz. Eine aktuelle Studie gibt Unternehmen wertvolle Tipps, um auf Instagram, TikTok und Co. Erfolg zu haben.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Social Media

Social Media wird von Finanzdienstleistern häufig missverstanden und in seinen Anwendungsmöglichkeiten oft verkannt. Dabei sind die Kunden egal ob Privatkunden oder Unternehmen längst dabei und aktiv. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um diesen vielseitigen Trend.

Partner des Bank Blogs

Cognizant ist Partner des Bank Blogs

Wer sich als Marke in den sozialen Netzwerken bewegt, will gut beraten sein. Zu diesem Zweck hat der Digitalverband Bitkom kürzlich einen Leitfaden veröffentlicht, an dem sich Unternehmen orientieren können. Denn, so die Autoren: Viele Betriebe seien unsicher, welches Engagement auf Instagram, Twitter und Co. zu ihrem Geschäft passt und was für eine Vorgehensweise Erfolg bringt.

In sechs Kapiteln und über 130 Seiten hinweg beantworten die Experten unter anderem die Frage, in welches Netzwerk man seine Zeit am besten investiert, welche Ziele sinnvoll sind und welche Strategien sich dafür eignen:

  • Wie definiert man eine Content-Strategie?
  • Was bringen Influencer?
  • Welche Kennzahlen sollte man messen?
  • Und wie soll man kompetentes digitales Marketing leisten, wenn nur wenig Zeit und kaum materielle Ressourcen zur Verfügung stehen?

Beispiele für Posts und Kampagnen und ein Kapitel zu rechtlichen Aspekten runden das Handbuch ab.

Die Autoren des Leitfadens kommentieren: „Ob es grundsätzliche Berührungsängste sind, mangelnde Kapazitäten, die Sorge vor ausbleibendem Nutzen oder gar vor Kritik – mit den richtigen Tools können alle Unternehmen eine erfolgreiche Strategie für die sozialen Medien entwickeln.“

Raus aus der Komfortzone!

Bisher agierten deutsche Unternehmen in den sozialen Medien eher zurückhaltend, wie eine Umfrage der Studienautoren zeigt: Für 36 Prozent von ihnen gehört Social Media zum geschäftlichen Alltag dazu – die anderen nutzen diese Kanäle zur Kommunikation nur gelegentlich (16 Prozent), selten (20 Prozent) oder gar nicht (26 Prozent). Vor allem der Mittelstand fasse das Thema noch zu stiefmütterlich an – Startups und Großkonzerne dagegen wüssten in der Regel um die Bedeutung der sozialen Medien.

Dabei kann sich der Gang in die sozialen Medien auszahlen: Rund 70 Prozent der über 16-jährigen Internetnutzer aus Deutschland seien bei Facebook, Instagram, TikTok, LinkedIn und Co. aktiv. Soziale Medien seien für viele Menschen der Mittelpunkt der digitalen Welt.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Jannik Wilk

Jannik Wilk ist als freiberuflicher Redakteur für Der Bank Blog tätig. Er ist freier Journalist und Student in Heidelberg.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren