Artikel zu Digital Banking

Anzeige

Digitalisierung der Finanzdienstleistung

Das Verhalten der Kunden von Banken und Sparkassen ist einen stetigen Wandel unterworfen
Was sind Ihre Bankgewohnheiten?

In seinem heutigen Gastbeitrag beschreibt Brett King den Wandel der Gewohnheiten im Umgang mit Bankgeschäften. Auch wenn Banken scheinbar still stehen – die Kunden bewegen sich.

Auch Banken und Sparkassen bieten ihren Kunden Apps, oft ohne strategisches Konzept dahinter
App-Economy

Seit drei Jahren sind Apps vom Mobile-Business-Markt nicht mehr wegzudenken. Welche Trends gibt es, was macht eine erfolgreiche App die dazu gehörende Strategie aus? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten.

Mobile Banking und Mobile Payment sind ein Trend für Banken und Sparkassen
Die Zukunft des Mobile Banking

Dank der Revolution im Mobilfunkbereich, den Smartphones ermöglicht haben, sind die Themen „Mobile Payment“ und „Mobile Banking“ derzeit in aller Munde. Doch was kann der Kunde in den nächsten Jahren tatsächlich erwarten?

Mobile Payment und Mobile Banking als neuer Innovations Trend für Banken und Sparkassen
Banken verschlafen Revolution im Zahlungsverkehr

Stellen Sie sich vor, Sie schlendern gemütlich durch einen Ort und plötzlich erhalten Sie eine Nachricht auf Ihr Handy, die Sie einlädt, in dem Restaurant, an dem Sie gerade vorbeigehen, einzukehren, die Rechnung mit Ihrem Handy zu bezahlen und dazu noch 10% Rabatt zu erhalten. Zukunftsspinnerei oder bald schon Realität?

Online Banking hat Zukunft für Banken und Sparkassen
Online-Banking hat Zukunft!

Vor wenigen Wochen erschien hier im Bank Blog ein Artikel mit der Überschrift „Online-Banking ohne Zukunft?“, der sich kritisch mit der Einführung und Bepreisung neuer Sicherheitsverfahren auseinandergesetzt hat. Thomas Grote Westrick, Fachbereichsleiter Electronic Banking im genossenschaftlichen Verbund, hat eine ebenso kritische Replik darauf verfasst.

online-banking ohne zukunft? Was macht das Bankmanagement
Online Banking ohne Zukunft?

Aus Sicherheitsgründen stellen Banken die bisherigen Legitimationsprüfungen im Online Banking um. Dabei bleiben mitunter Komfort und Kundenzufriedenheit auf der Strecke. Ein Fallbeispiel, geschildert mit der Brille des kritischen Kunden.

Persönliches Finanz Management: Neue Schnittstelle Im Online Banking
Die neue Schnittstelle zum Kunden

Persönliches Finanz Management (PFM) ist ein Trend, dem allmählich auch hierzulande Aufmerksamkeit gewidmet wird. Brett King gibt einen Ausblick auf die Zukunft, wie diese interessante Schnittstelle zwischen Kunde und Bank zukünftig gestaltet sein sollte.

1 Mrd. Apple Apps auch für Bankkunden
Mobile Apps im Aufschwung

Applikationen (Apps) machen abhängig. Dieses Phänomen kennen viele Smartphonebesitzer, die regelrecht süchtig nach immer neuen kleinen Icons auf ihrem Touchscreen sind. Man sammelt sie wie früher Briefmarken, man gibt mit ihnen an, man führt sie vor – aber was macht diese digitalen Gim­micks so überaus faszinierend?

Markttendenzen Direct Brokerage
Direct-Brokerage weiter auf Wachstumskurs

Das Geschäft mit der Vermögensanlage für Privatkunden ist unverändert ein hochattraktiver Markt für die Banken. Entsprechend groß ist der Wettbewerb um die Kunden. Einst eine Nische, haben sich Direktbanken und Direct-Broker zu ernsthaften Wettbewerbern für etablierte Filialbanken entwickelt. Ihre weitere Entwicklung wird von zahlreichen Trends unterstützt.

Logo der nettobank
ePrivate Banking: Die Nettobank

Online Private Banking könnte ein vielversprechender Weg sein, an interessante Kundengruppen heranzukommen, die mit der traditionellen Beratung und Betreuung durch ihre Bank unzufrieden sind. Eine kleine aber feine Schweizer Bank zeigt, wie es geht.