Autoren des Bank Blogs

Prof. Dr. Christoph J. Börner

Prof. Dr. Christoph J. Börner ist Inhaber des „Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzdienstleistungen“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. In der Forschung liegen seine Schwerpunkte in den institutionellen und strategischen Entwicklungen der Finanzdienstleistungswirtschaft sowie im Zusammenspiel von Regulierung und Risikomanagement. Er hat Mandate bei verschiedenen Unternehmen, um die Praxisrelevanz von Forschung und Lehre zu gewährleisten.


Dr. Andreas Totok

Dr. Andreas Totok ist leitet das Competence Center für Künstliche Intelligenz in der Sparkassen-Finanzgruppe. Gleichzeitig ist er Geschäftsbereichsleiter Enterprise Information Management der Finanz Informatik Solutions Plus. Der promovierte Wirtschaftsinformatiker und TDWI Europe Fellow verfügt über Erfahrungen in der Touristikbranche und ist als Autor und Fachreferent aktiv.


Dr. Matthias Meifert

Dr. Matthias Meifert ist stellvertretender Bereichsleiter und HR Business Partner im Personalbereich der Berliner Volksbank und verfügt über vielfältige Erfahrungen in Reorganisationsprozessen, im Trennungsmanagement und in der Personalentwicklung. Er hat Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität Marburg studiert. Nach der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am SOFI Göttingen und am Lehrstuhl für Personal und Führung der TU Chemnitz in 2001 Promotion über Vertrauensmanagement in Unternehmen.


Peter Körndl

Peter Körndl ist Portfoliomanager bei der Commerzbank und verantwortet das Anlagevolumen der aktuellen Nachhaltigkeits-VV. Der Diplomkaufmann verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Wertpapiere und Anlagestrategie.


Albert Peci

Albert Peci ist CTO bei Blockchance. Er hat Kulturwissenschaften und Wirtschaftsinformatik studiert und beschäftigt sich in Vorträgen und als Entwickler mit den Schnittstellen von Gesellschaft, Kunst, Wirtschaft und Blockchain-Technologie. Parallel schreibt er an einem Roman über Satoshi Nakamoto, um die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie in der Fiktion zu erforschen und für ein breites Publikum erfahrbar zu machen.


Alexander Naumann

Alexander Naumann ist Bereichsleiter Kundenservice und Immobiliencenter bei der 1822direkt, der Direktbank der Frankfurter Sparkasse. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Frankfurt sowie einem Aufbaustudium in Wirtschaftsrecht durchlief er zuvor verschiedene Stationen in Vertriebs- und Stabsbereichen.


Jürgen Stetter

Jürgen Stetter ist Partner bei Oliver Wyman. Dort berät er als Energy- & Digital, Technology & Analytics (DTA)-Experte Kunden insbesondere im Themenfeld „neue digitale Geschäftsmodelle”. Zuvor war er bei führenden Energieunternehmen u.a. als Executive Leader für Digital Transformation & Innovation tätig.


Matthias Frerichs

Matthias Frerichs ist Leiter der Unit Digital Banking bei Sopra Steria Consulting. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Themen Digitalisierung und IT-Architekturen. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker besitzt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im IT- und Finanzumfeld.


Christopher Nigischer

Christopher Nigischer ist CEO der Blockchain Research Lab gGmbH in Hamburg zur Förderung unabhängiger Wissenschaft und Forschung zu Blockchain-Technologie. Er ist seit 20 Jahren in Innovationsprojekten tätig und gründete die consider it GmbH als Beginn einer Serie von Startup-Ventures. Dazu zählen auch die Unternehmen STOKR für Blockchain-basierte Unternehmensfinanzierung und die CHAINSTEP GmbH für Blockchain im Supply Chain Management.


Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren