Meine Bank vor Ort
Vorträge und Moderation

Der sozial-ökologischen Bankenmarkt in Deutschland

Social Banking 2012

Social Banking – der sozial-ökologischen Bankenmarkt

Social Banking 2012

Die Studie gibt interessante Einblicke zum sozial-ökologischen Bankenmarkt, dem Social Banking (nicht zu verwechseln mit Social Media Banking).

Mit der zeb/ Social Banking Study 2012 präsentieren zeb/, Alanus Hochschule und puls Marktforschung die erste umfassende Studie in Deutschland. Basierend auf Befragungen von 1.010 repräsentativ ausgewählten Verbrauchern sowie rund 3.200 Kunden sozial-ökologischer Banken ermittelt die Untersuchung unter anderem das Gesamtpotenzial für an Nachhaltigkeitskriterien ausgerichtete Bankangebote.

Erstmals ergeben sich damit empirisch scharf umrissene Social-Banking-Zielgruppen, die mehrheitlich aus hochgebildeten, einkommensstarken Verbrauchern bestehen und zusammen über 20 Prozent der Bevölkerung repräsentieren. Die zeb/ Social Banking Study 2012 analysiert zudem die Erwartungshaltung, die diese attraktive Kundengruppe sowohl hinsichtlich „grüner“ als auch in Bezug auf „klassische“ Leistungsmerkmale einer Bank an den Tag legt. Der Nutzen, der Social-Banking-Affinen in Form einer „sozialen Rendite“ durch eine sozial-ökologische Anlagepolitik entsteht, wird erstmals präzise ermittelt und liefert eine stichhaltige Begründung für das anhaltend starke Wachstum sozial-ökologisch ausgerichteter Kreditinstitute.

Durch die Feststellung einer bisher geringen Bekanntheit des Social Banking und seiner Vorteile liefert die Untersuchung die wesentliche Erklärung für die Diskrepanz zwischen hohen relativen Wachstumsraten und noch marginalem Marktanteil des Social Banking. In Erwartung kontinuierlich zunehmender Kenntnis dieses Prinzips seitens der Verbraucher wird hingegen eine Ausdehnung des sozial-ökologischen Bankgeschäfts über die Sphäre von Spezialanbietern hinaus prognostiziert – mit deutlichen Auswirkungen auch auf bisher „konventionell“ arbeitende Banken.

Quelle: ZEB

Eine Management Summary der Studie „Social Banking 2012“ kann hier heruntergeladen werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort


− 3 = 4