Vorträge und Moderation

Optimierung des Social Media Einsatzes

3 neue Studien im Bank Blog

Social Media Optimierung

Der richtige Einsatz sozialer Medien stellt für die meisten Banken und Finanzdienstleister noch immer eine Herausforderung dar. Die heute vorgestellten Studien zeigen Ansatzpunkte auf.

Hintergrund

Über Herausforderungen für Finanzdienstleister beim Einsatz von sozialen Medien, bin ich hier im Bank Blog schon mehrfach eingegangen, u.a. in den Artikeln „Warum auch Ihre Bank „sozial” werden sollte“ und „10 Gründe gegen Social Media“.

Drei neue Studien

Die heute vorgestellten Studien geben Hinweise, wie dies richtig bzw. besser geschehen und gelingen kann. Sie sind zwar allgemein auf den Einsatz von Social Media ausgerichtet, Finanzdienstleister werden aber dennoch viele wertvolle Hinweise entdecken.

Social Media Excellence 2012 / Viel Kommunikation – wenig Dialog

Die meisten Unternehmen glauben an eine steigende Bedeutung von Social Media, insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Marketing, haben aber Probleme mit der Messung des Nutzens.

Social Media Optimization und das Social Web / Strategien und Hintergründe

Was Unternehmen tun müssen, um Social Media und das Internet gewinnbringend einzusetzen.

Social Media Impact 2012 / Social Sharing und Social Login im Web

Wie Social Media genutzt wird. Studie zum Website- und Sharing-Verhalten von deutschen Internetnutzern.

Das könnte Sie auch Interessieren:

Bitte empfehlen Sie den Bank Blog weiter
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein Google +1 oder die Verbreitung durch Sie über soziale Netzwerke. Die entsprechenden „Buttons” finden Sie ganz bequem jeweils über und unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Über den Autor ()

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas. Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie eine Antwort


4 − = 2