Vertrauen 4.0: Die Digitalisierung live erleben

NFC oder BLE? Worin liegt die Zukunft beim mobilen Bezahlen? – Infografik

4

Vergleich der beiden Basistechnologien

NFC versus BLE – Zur Zukunft im Mobile Payment

NFC vs. BLE

Dachte man beim mobilen Bezahlen bislang meist an den NFC Chip, so wird allmählich klar, dass es mit BLE eine ernstzunehmende Alternative gibt. Zumal mit Apple und PayPal zwei prominente Player auf diese Technologie setzen.

Trend zum Mobile Payment

Mobile Payment ist zu einem wichtigen Trend geworden, auch wenn er hierzulande noch nicht wirklich angekommen ist. Unstrittig ist, dass Smartphones das Konsum- und Bezahlverhalten in einer Art und Weise verändern, die für die Finanzindustrie durchaus disruptiven Charakter haben kann.

Technologie und Sicherheit

Einer der aus Sicht aller am mobilen Bezahlen Beteiligten wichtigsten Punkte ist das Thema Sicherheit. Und die ist u.a. von der zugrunde liegenden Technologie abhängig.

Galt bislang immer der Near Field Communication (NFC) Chip und dessen Integration in das Mobiltelefon als der Königsweg zum kontaktlosen Bezahlen und spekulierte man bei jedem neuen iPhone, ob denn dieser Chip nun endlich technologischer Bestandteil sei, so scheint inzwischen klar, dass mit der Bluetooth Low Energy (BLE) Technologie ein ernstzunehmender Wettbewerber ins Scheinwerferlicht rückt.

Sowohl Apples IBeacon als auch PayPals Beacon bauen auf dieser schon

seit rund einem Jahrzehnt existierenden Technologie auf. Es handelt sich dabei um eine Funktechnik, mit der sich Geräte in einer Umgebung von etwa 10 Meter vernetzen lassen. Im Vergleich zum „klassischen“ Bluetooth hat BLE einen deutlich geringeren Stromverbrauch und geringere Kosten bei einem ähnlichen Kommunikationsbereich.

Infografik zum Vergleich von NFC und BLE

Die nachfolgende Infografik enthält einen umfassenden Vergleich der beiden Technologien und ihrer Anwendungsmöglichkeiten.

Infografik mit einem Vergleich von BLE und NFC Technologie beim Mobile Payment

Infografik mit einem Vergleich von BLE und NFC Technologie

Quelle und Download als PDF: Mobile Payments Today

Fazit

Es wird deutlich, dass es sich hier nicht zwingend um eine Wettbewerbssituation handeln muss. Jede der beiden Technologien hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile und Einsatzgebiete. Im Prinzip ist auch der parallele Einsatz denkbar, wenngleich wenig wahrscheinlich. Die weitere Entwicklung wird spannend sein.

Ergänzendes Whitepaper zum Thema

Ein weitergehendes Whitepaper „BLE versus NFC – Zur Zukunft des mobilen Bezahlens“ mit einem umfassenden Vergleich zwischen den beiden mobilen Technologien für kontaktloses Bezahlen Near Field Communication (NFC) Chip und Bluetooth Low Energy (BLE) finden Sie im Studienbereich.

Danke fürs Teilen

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

4 Kommentare

  1. In deiner Einleitung schreibst Du „Mobile Payment ist zu einem wichtigen Trend geworden“, wobei ich das Wort „Trend“ hier betonen möchte. In der Realität findet mobile Payment erst sehr selten statt. Nun zur Technologie: Auf der ganzen Welt werden im Moment NFC-fähige Zahlterminals ausgeliefert (PayPass/PayWave). Dies bedeutet, dass in Kürze an jeder Kasse ein NFC-fähiges Zahlterminal steht, welches oft bereits in die Kassenumgebung integriert ist. Ich denke das ist ein riesiger Vorsprung für die NFC Technologie. Als Gegenargument kann man sagen, dass ein BLE Dongle ganz einfach in die Kasse eingesteckt werden kann. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn die BLE Technologie muss ebenfalls in die Kassenapplikationen integriert werden. Und dies ist oft das Problem, da es tausende von Kassenherstellern gibt, welche diese Technologie adaptieren müssen. Dies ist anders bei den Zahlterminals. Diese wurden in den letzten zehn Jahren bereits von tausenden von Kassenherstellern integriert. Vielleicht wäre es einfacher BTE in EFTPOS Terminals einzubauen; dies nur so als Idee.

  2. Jonathan Lang am

    Ergänzend sollte man festhalten, dass ein halbes Jahr nach Erscheinen dieses Artikels Apple seine Bezahltechnologie auf NFC vorgestellt hat – Apple Pay.
    Damit hat sich der Konkurrenzkampf grundlegend verändert würde ich sagen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar