Innovationsmanagement, Biometrie und digitale Trends

3 neue Studien im Bank Blog

Aktuelle Trends in Innovationsmanagement, Biometrie und digitalen Innovationen auch für Bankern und Sparkassen

Innovation und Technik

Innovationen eröffnen Chancen, bringen aber häufig auch Risiken mit sich. Heute stelle ich Ihnen drei neue Studien vor, die insbesondere für Finanzdienstleister eine hohe Relevanz aufweisen.

Hintergrund

Im Finanzdienstleistungsbereich gibt es eine Vielzahl von Trends und Innovationen, allerdings gehen nur wenige von den Banken selbst aus. Allerdings sind Banken und Sparkassen gut beraten, wenn sie den neuen Trends entsprechender Beachtung schenken.

3 neue Studien

Die folgenden drei Studien gehen zum Teil direkt auf die Finanzdienstleistungsbranche ein, zum Teil sind sie indirekt relevant.

Biometrie und mobiles Internet / Homo biometricus

Die Studie von DB Research beschäftigt sich mit biometrischen Erkennungs- und Identifizierungssystemen und ihre Verwendung bei Finanzdienstleistern.

Digitale Geschäftsmodelle auf dem Vormarsch / Tech Trends 2012

Technische Trends wie Social Business, Gamification, Mobile oder Big Data wirken sowohl als „Zerstörer“ wie auch als „Ermöglicher“ neuer innovativer Geschäftskonzepte.

Wie Innovationen richtig gemanagt werden / Innovation leadership study

Eine Mehrzahl von Unternehmen hat noch kein explizit in der Organisation verankertes Innovationsmanagement. Dabei ist gerade das Thema Innovation eine echte Herausforderung für die Führung.

Bitte empfehlen Sie den Bank Blog weiter

Gefallen Ihnen die Artikel im Bank Blog? Dann freue ich mich über ein Google +1 oder die Verbreitung durch Sie über soziale Netzwerke. Die entsprechenden „Buttons“ finden Sie ganz bequem jeweils über und unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Abonnieren Sie den Bank Blog

Um keinen Artikel zu verpassen, abonnieren Sie den Bank Blog doch einfach per RSS-Feed oder per E-Mail .

Das könnte Sie auch Interessieren:

Bitte empfehlen Sie den Bank Blog weiter
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein Google +1 oder die Verbreitung durch Sie über soziale Netzwerke. Die entsprechenden „Buttons” finden Sie ganz bequem jeweils über und unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Über den Autor ()

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas. Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie eine Antwort