Herausforderungen im Private Banking und Depotbankgeschäft

3 neue Studien im Bank Blog

Herausforderungen im Private Banking und Depotbankgeschäft für Banken und Sparkassen

Private Banking und HNWI

Auch Private Banking und Wealth Management haben sich durch die Finanzkrise verändert. Heute stelle ich Ihnen dazu drei interessante Studien vor.

Hintergrund

Die Finanzkrise hat gleich in zweifacher Hinsicht Auswirkungen auf Private Banking und Wealth Management: Zum einen hat auch das Vertrauen dieser so ertragreichen Kundengruppe gelitten, zum anderen ist die Kundengruppe selbst Veränderungen und Verwerfungen unterzogen.

Zu der Kundengruppe, den Herausforderungen im Private Banking und dem Spezialthema Depotbankgeschäft habe ich drei neue Studien gefunden, die ich Ihnen heute hier präsentiere:

Zufriedenheit trotz schwindenden Vertrauens / Private Banking Report 2012

Obwohl das Vertrauen der Private Banking Kunden in das Finanzsystem weiter schwindet, weisen sie eine hohe Kundenzufriedenheit auf.

Private Banking und Wealth Management 2012 / World Wealth Report 2012

Weltweite Studie über Reichtum und dessen Verteilung als interessante Grundlage für Strategien im Private Banking und Wealth Management.

Value-Added-Services im Depotbankgeschäft / Strategische Differenzierung als Herausforderung

Studie zur Zukunft des Depotbankgeschäftes und zu den Möglichkeiten einer strategischen Differenzierung durch Value Added Services.

Viel Spaß beim Lesen.

Das könnte Sie auch Interessieren:

Bitte empfehlen Sie den Bank Blog weiter
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein Google +1 oder die Verbreitung durch Sie über soziale Netzwerke. Die entsprechenden „Buttons” finden Sie ganz bequem jeweils über und unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Über den Autor ()

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas. Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie eine Antwort


7 + = 14