Zukunft des Bankings
Dr. Hansjörg Leichsenring

Alle Artikel von: Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.

Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

RSS Feed Facebook Twitter Google Plus LinkedIn YouTube Xing

Homepage des Autors

Globale Wettbewerbsfähigkeit 2014 – 2015

Globale Wettbewerbsfähigkeit 2014 – 2015

Das World Economic Forum hat die internationale Wettbewerbsfähigkeit von 144 Volkswirtschaften untersucht. Der Bericht vermittelt einen Einblick in die maßgeblichen Treiber von Produktivität und Wohlstand.

Fünf Top Themen für Banken und Sparkassen in 2015

Fünf Top Themen für Banken und Sparkassen in 2015

Alle Jahre wieder ist es guter Brauch, einen Ausblick auf das neue Jahr zu geben. Dem möchte ich mich auch dieses Jahr nicht verschließen und präsentiere Ihnen fünf zentrale Herausforderungen denen sich Banken und Sparkassen 2015 stellen müssen.

2015, Digitalisierung, FinTech und Change

2015, Digitalisierung, FinTech und Change

Im heutigen Wochenrückblick auf internationale Trends in der Finanzbranche finden Sie Hinweise auf spannende Beiträge den Themen Digitalisierung des Bankgeschäfts, Herausforderungen durch FinTech Unternehmen, der Bedeutung von Change Management sowie Trends für 2015.

Marcel Pagnol über die Möglichkeit des Unmöglichen

Marcel Pagnol über die Möglichkeit des Unmöglichen

Gerade in Banken werden Neuerungen oft mit dem Hinweis „Das geht nicht” abgewunken. Dabei geht fast alles, wie das heutige Zitat von Marcel Pagnol treffend belegt.

Erfolgsfaktoren für ein kundenorientiertes Mobile Banking

Erfolgsfaktoren für ein kundenorientiertes Mobile Banking

Die zunehmende Verbreitung von mobilen Technologien und Geräten eröffnet auch für Finanzdienstleistungsunternehmen interessante Möglichkeiten für mehr Kundenbindung und Markentreue. Eine aktuelle Studie zeigt, worauf es dabei ankommt.

Geld, die wahre Geschichte

Geld, die wahre Geschichte

Wie entstand Geld und wie entwickelte es sich historisch? Warum treten immer wieder Finanzkrisen auf? Was kann man tun, um solche Krisen in Zukunft zu vermeiden? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Kundenorientierung und Veränderungsfähigkeit bei Schweizer Banken

Kundenorientierung und Veränderungsfähigkeit bei Schweizer Banken

Auch in der Schweiz verändern sich Rahmenbedingungen und Kundenverhalten. Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie es um die Kundenorientierung und die Fähigkeit zur Veränderung bei Schweizer Finanzinstituten bestellt ist.

Sieben klassische Mythen beim Kundenservice

Sieben klassische Mythen beim Kundenservice

Die meisten Unternehmen glauben von sich, dass sie ihren Kunden guten Kundenservice bieten würden. Insbesondere Banken und Sparkassen zitieren dabei gerne die letzte Kundenzufriedenheitsbefragung. Doch stimmt das auch?

Praxisleitfaden Digitale Transformation

Praxisleitfaden Digitale Transformation

Die Digitalisierung macht vor keinem Unternehmen halt. Dabei gibt es zahlreiche Verlieren, aber auch Gewinner. Eine aktuelle Studie hat mehr als 100 Unternehmen geprüft und zeigt die Erfolgsfaktoren und Stolpersteine für die digitale Transformation auf.

Gute Vorsätze für 2015

Gute Vorsätze für 2015

Alle Jahre wieder nehmen sich die meisten von uns einen oder mehrere gute Vorsätze für das neue Jahr vor. Meist sind es dieselben wie im Vorjahr, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Gesundheit und Zeit stehen dabei ganz oben auf der Liste.