Alle Artikel von: Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern und verfügt über die Bankleiterqualifikation nach §33 KWG. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.

Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

RSS Feed Facebook Twitter Google Plus LinkedIn YouTube Xing

Homepage des Autors

Bitcoin und andere virtuelle Währungen im Überblick

Bitcoin und andere virtuelle Währungen im Überblick

Der aktuelle Stand der Entwicklung von virtuellen Währungen: Marktpotential, Ideen, Konzepte, Nutzen und mögliche Auswirkungen auf das Bankgeschäft.

25. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Lean In: Frauen und der Wille zum Erfolg

Lean In: Frauen und der Wille zum Erfolg

Wie vereinbart man Beruf und Familie miteinander? Wie können Frauen Ihre Karriere vorantreiben? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

25. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
10 Top Innovationen des Jahres 2025

10 Top Innovationen des Jahres 2025

Wie werden Naturwissenschaft und Technologie unser Leben im nächsten Jahrzehnt beeinflussen. Eine Studie analysiert Patentdaten und wissenschaftliche Literatur auf Rückschlüsse zu den größten Neuerungen des kommenden Jahrzehnts und liefert wichtige Tendenzen aus jedem Technologiefeld

24. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Unterhaltung und Information in bewegten Bildern

Unterhaltung und Information in bewegten Bildern

Verbraucher lieben Videos und diese gewinnen damit immer mehr an Bedeutung für ein modernes kundenorientiertes Marketing. Auch Banken und Sparkassen sollten sich diesem Trend nicht verschließen.

24. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
10 Thesen zur Veränderung durch Digitalisierung und Social Media

10 Thesen zur Veränderung durch Digitalisierung und Social Media

Social Media sind eine der größten Quellen geschäftsrelevanter Daten und einer der wichtigsten Treiber der Digitalisierung. Sie bieten Unternehmen die Chance, das eigene Ergebnis nachhaltig zu verbessern.

23. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Alles was Sie zu Mobile Banking wissen müssen

Alles was Sie zu Mobile Banking wissen müssen

Mobile Banking ist eine nicht aufzuhaltende Entwicklung. Die heute vorgestellte Infografik gibt einen Überblick zu den wichtigsten Themengebieten rund um diesen spannenden Trend.

22. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Social Media, Digitalisierung und Mobile Banking

Social Media, Digitalisierung und Mobile Banking

Im Mittelpunkt des aktuellen Wochenrückblicks stehen die Themen Social Media, die Digitalisierung der Finanzbranche sowie die Entwicklung des Mobile Banking.

20. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Eine Minute im Internet unterwegs

Eine Minute im Internet unterwegs

Vor einem Jahr habe ich Ihnen eine Grafik vorgestellt, die beschreibt, was alles in nur einer Minute im Internet passiert. Heute stelle ich Ihnen ein Update dazu vor. Die Entwicklungen sind beachtlich.

19. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Der mobile Kunde ist immer online

Der mobile Kunde ist immer online

Die steigende Nutzung von Smartphones und Tablets verändern das Einkaufsverhalten der Konsumenten und damit die eCommerce Landschaft. Dabei tun sich auch neue datenbasierte Geschäftsmodelle auf.

18. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen
Work-Life-Bullshit

Work-Life-Bullshit

Wie entwickelte sich Arbeit historisch? Was dachten die großen Philosophen darüber? Was ist „gute Arbeit“? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

18. September 2014 | von | Antworten Weiterlesen